• Tagesquests

  • Tagesquests, im Spiel oft Daily Quests oder Dailies genannt, sind eine besondere Art von Aufgaben. Ihr könnt bis zu zehn davon jeden Tag abschließen, dabei ist es egal, ob es immer derselbe ist oder unterschiedliche.

    Als Belohnung erhaltet ihr, wie bei jedem anderen Quest auch, Gold, Erfahrungs- und Talentpunkte. Zusätzlich dazu bekommt ihr noch 10 oder in höheren Gebieten öfters 15 Phriusmarken. Diese könnt ihr im Phiriusmarken-Shop, eine Art des Item-Shops, gegen einige Gegenstände eintauschen. Aber man kann diese auch für Minigames wie z.B. Malatinas Schatzsuche benutzten (Kosten: 30 Phiriusmarken).
    Die Quests können am Schwarzen Brett der jeweiligen Stadt angenommen werden, aber auch viele NPCs vergeben diese. Auf der Minimap oder der großen Map erkennt ihr Tagesquests an dem blauen Ausrufezeichen.
    Bei den Aufgaben müsst ihr oftmals bestimmte Gegnergruppen besiegen, manchmal aber auch nur bestimmte Elite-Monster. Ein weiterer häufiger Aufgabentyp ist es, bestimmte Gegenstände zu sammeln. Diese Gegenstände lassen Gegner auch fallen, wenn der Quest nicht angenommen ist. Erkennen könnt ihr diese an der Beschreibung, in der in Klammern Tagesquest steht. Beim dritten Aufgabentyp müsst ihr einen Gegenstand an einen anderen NPC liefern. Eine Liste aller Tagesquests findet ihr hier. Dort erfahrt ihr außerdem auch die jeweiligen Infos zu einer bestimmten Tagesquest!

    Es wurde erwähnt, dass ihr nur zehn Tagesquest am Tag machen könnt. Im Item-Shop findet ihr einen Gegenstand, mit dem ihr euren Tagesquestzähler zurücksetzen könnt. Solltet ihr schnell leveln wollen und euch andere Quests zu schwer sind oder ihr keine mehr habt, weil deine Erfahrungspunkte fürs Sterben daufgingen, dann lohnt es sich die Tagesquest-Karte zu holen.

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Screenshots