• Die Klassen - Sekundärklassen

  • Eine Sekundärklasse kann man ab Level 10 wählen. Dies ist allerdings eine Wahl, die man nur einmal in seiner Heldenlaufbahn trifft. Entscheidet euch also für das richtige und überlegt euch gut, welche Sekundärklasse ihr wählt. Aber ihr könnt sie auch mit der "Frucht des Vergessens" wieder aus eurem Gedächnis entfernen und eine neue Klasse erlernen.

    Die Skills sind in zwei Teile geteilt, wobei man bei der Primärklasse immer beide zur Verfügung hat und bei der Sekundärklasse nur die Allgemeinen. Wie man allerdings schon vermuten kann, verbergen sich die besseren Skills im zweiten Teil. Auch die Benutzung der Rüstungen beschränkt sich hierbei auf die Primärklasse. Wählt man zum Beispiel als erste Klasse einen Schurken und als zweite einen Krieger, so wird es nicht möglich sein, eine Kettenrüstung zu tragen. Anders jedoch bei einigen Waffentalenten. Man kann wenn man beispielsweise als Zweitklasse den Krieger gewählt hat, dann auch als Priester eine Axt führen. Jedoch sind einige Waffentalente abhängig von der f.

    Auch kann es bei der Wahl mit der Sekundärklasse zu einer Veränderung des eigenen Energiehaushaltes kommen. Hat man als Primärklasse beispielweise einen Magier, hat man den altbekannten Lebens- und Manabalken. Sucht man sich als als Zweitklasse einen Krieger aus, erhält man zusätzlich einen sogenannten "Wutbalken". Wut wird benötigt, um bestimmte klassenspeziefische Skills auszuführen. Der Kundschafter und Schurke hingegen haben einen Energiebalken, der sich entleert, wenn sie Skills ausführen, im Kampf aber auch schnell wieder aufgefüllt wird.

    Man kann immer nur einen Manabalken zur gleichen Zeit haben, in Kombination mit anderen Klassen allerdings einen Mana- und Wutbalken, oder einen Mana- und Energiebalken, oder einen Wut- und Energiebalken und bei einer Kundschafter/Schurken-Kombination zwei Energiebalken.

    Außerdem ist es möglich seine Zweitklasse zur Erstklasse zu machen, damit wird automatisch die Erstklasse zur Zweitklasse. Dadurch ist es möglich seinen Priester/Magier vom heilenden Supporter zum Damage Dealer zu machen. Seine Rüstung ändert man dann durch einen Klick im Charakterinterface (Standard "C").

    Es ist nicht möglich die Klassen der Elfen, also Bewahrer und Druiden, als Zweitklasse für die Rasse Menschen zu nehmen. Das begründet sich darin, dass der Bewahrer die Tankklasse der Elfen ist (Ritter) ist und ein Druide der Heiler der Elfen (Priester). Man hat als Elf also den Bewahrer und den Druiden, statt den Ritter und Priester zur Auswahl. Kombinationen wie z.B. Bewahrer/Schurke, Druide/Magier sind nur als Elf möglich!

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: GamesCom'10 Fotos