• Die Klassen - Primärklassen

  • Der Magier

    Magier sind weise und gebildet - Wissen ist die einzige Kraft, der sie wirklich vertrauen.

    Seit Urzeiten arbeiten sie daran, die Geheimnisse der Elemente, ihre Beschwörung und Beherrschung vollständig zu ergründen. Die immens hohe Konzentration, die Magier für das Wirken ihrer Sprüche benötigen, zwingt sie dazu, auf den Schutz von Rüstungen zu verzichten.

    Beim Zaubern brauchen sie Abstand zum Gegner. Oder am besten ein paar getreue Gefährten, auf deren kämpferische Unterstützung sie sich verlassen können.

    Die von ihnen heraufbeschworenen Kräfte rechtfertigen auf jeden Fall die Mühen, diese manchmal etwas weltfremd erscheinenden Gelehrten zu beschützen.

    Die Attribute/Statuswerte

    • Stärke: 5
    • Geschicklichkeit: 10
    • Ausdauer: 9
    • Intelligenz: 14
    • Weisheit: 12

    Klassenbesonderheiten

    Magier verwenden für ihre Angriffe Feuer und Blitz und teilen damit den größten magischen Schaden aus.

    Manche ihrer Sprüche können weite Bereiche in einen feurigen Mantel hüllen und somit ganze Horden von Monstern in Schach halten. Erfahrene Magier sollen sich sogar die Macht eines Phönix' zur Unterstützung rufen können.

    Mit Hilfe ihres arkanen Wissens sind sie in der Lage, sich selbst und ihre Gefährten vor Schaden zu bewahren oder die komplette Truppe mit stärkeren Kräften zu versehen.

    Ausrüstung

    Waffen Rüstung
    Stab (Ein- und Zweihand) Stoff

    Dolche

    Talisman

     

     


    Im Folgenden findet ihr eine Auflistung der Vor- und Nachteile unterschiedlicher Klassenkombination

    Magier / Schurke: (siehe auch Schurke / Magier)

    + Ab Stufe 16 kann in der Nebenhand ein Dolch getragen werden. Dies Ermöglicht die Erhöhung des magischen Schadens
    + Bessere Verteidigung und Abwehrmöglichkeiten
    + Elite-Fertigkeiten benötigen teilweise Energie
    + Möglichkeit einen Dunkelmagier zu spielen wird gegeben

    - Kein guter Statbonus
    - Unterschiedliche Rüstungen
    - Keine Selbstheilung

    Magier / Krieger: (siehe auch Krieger / Magier)

    + Bessere Verteidigung und Abwehrmöglichkeiten
    + Gutes Manamanagement

    - Bis Stufe 30 sehr schwer zu Spielen
    - schlechter Statbonus
    - Unterschiedliche Rüstungen

    Magier / Kundschafter: (siehe auch Kundschafter / Magier)

    + Bessere Ausweichfähigkeit
    + Viele Feuerfertigkeiten kommen hinzu
    + Fertigkeiten der Sekundärklasse verbrauchen Fokus
    + Ein Bogen oder eine Armbrust kann ausgerüstet werden

    - Kein guter Statbonus
    - Unterschiedliche Rüstungen

    Magier / Priester: (siehe auch Priester / Magier)

    + Selbstheilung wird gegeben
    + Guter Statbonus
    + Magischer Angriff wird erhöht

    - Hoher Manaverbrauch
    - Schwache Rüstung

    Magier / Ritter: (siehe auch Ritter / Magier)

    + Guter Statbonus
    + Verbesserung der Rüstung
    + Möglichkeit einen Lichtmagier zu spielen wird gegeben

    - Keine Selbstheilung
    - Unterschiedliche Rüstungen werden getragen
    - Hoher Manaverbrauch

    Magier / Druide: (siehe auch Druide / Magier)

    + Bessere Ausweichfähigkeit
    + Guter Statbonus
    + Durch Elite-Fertigkeiten werden Angriffskraft und Präzision erhöht

    -  Schwache Rüstung

    Magier / Bewahrer: (siehe auch Bewahrer / Magier)

    Verbesserung von Feuerball
    + Neue starke Elite-Angriffe

    -  Hoher Manaverbrauch
    Bewahrer tragen Kettenrüstungen
    Allgemeine Fertigkeiten des Bewahrers unterstützen den Magier nicht

    « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter I - Rise of the Demon Lord