• [Guide] Schrein von Kalin

  • b) Yusalien

    Sobald der Kampf beginnt, sollten alle möglichst viel Schaden auf Yusalien machen. Nach einiger Zeit wird ein Spieler eingefroren. Jetzt erscheinen im Raum blaue Hämmer, von denen sich einer der nicht-eingefrorenen Spieler einen schnappen muss. Der Hammer landet dann im Inventar und kann benutzt werden, um den Eingefrorenen zu retten.

    Passiert dies nicht innerhalb weniger Sekunden, so stirbt der eingefrorene Spieler.

    Nachdem der Spieler gerettet wurde, kann Yusalien solange von allen attackiert werden, bis die nächste Einfrierphase eintritt, in der die ganze Gruppe eingefroren wird. Jetzt müssen die beiden Spieler, die sich noch bewegen können, die anderen schnellstmöglich retten.

    Die Phasen wiederholen sich ein paar Mal, bis Yusalien schließlich tot ist.

    c) Locatha

    Ein paar tote Frösche später passiert ihr eine Brücke. Plötzlich stellt sich euch Locatha in den Weg. Der Boss verteilt im Kampf einen Debuff, der ungefähr 10 Sekunden tickt. Nach diesen 10 Sekunden erscheinen Frösche, die vom Magier schnell mit Gewitter oder Fegefeuer getötet werden müssen, denn wenn diese Locatha erreichen, so erhöht sich dessen Angriffsstärke enorm.

     

    Weiter zu Adept der Göttin der Künste und Ensia

    « 1 2 3 4 »

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Screenshots