• Die Gilde und ihre Funktionen

  • Übersicht: Texte zur Gilde

    Das sind alle Texte, die zur Gilde im Client zu finden sind:

    • Nur für Gildenburgen!
    • Gilden-Informationen werden aktualisiert und stehen in 5 Minuten zur Verfügung!
    • Bau einer Gildenburg beantragen
    • Gilden-Informationen einsehen
    • Zur Gildenburg transportieren
    • Ihr habt dafür keine Berechtigung
    • Gildenstufe ist zu niedrig
    • Nur Gildenanführer können den Bau einer Gildenburg beauftragen
    • Ihr habt bereits eine Gildenburg
    • Ihr habt keine Gildenburg
    • Um den Bau einer Gildenburg zu beauftragen benötigt Ihr folgende Gildenressourcen: 360.000 Gold, 15.000 Erz, 15.000 Holz und 15.000 Kräuter. Seid Ihr sicher, dass ihr den Bau der Gildenburg in Auftrag geben möchtet?
    • Nicht genügend Gilden-Ressourcen verfügbar
    • \32 hat erfolgreich eine Gildenburg errichtet!
    • Ihr habt keine Gilde
    • Bedaure, Ihr gehört keiner Gilde an. Ihr könnt keinen Runenkristall beisteuern.
    • Namenswiederholungs- oder String-Fehler!
    • Nicht genug Gold
    • Arbeiten...
    • Durch das Erforschen von Ingenieurswerkzeugen und das Verfeinern von Rohstoffen habt Ihr bislang unbekannte Minerale erhalten.
    • Derzeit ist an der Esse viel Betrieb.
    • Die Produktionswerkzeuge sind bereits aufgebraucht. Morgenerhaltet Ihr ein neues Kontingent.
    • Arbeiten...
    • Durch Eure harte Arbeit beim Ackerbau habt ihr bislang unbekannte Pflanzen erhalten.
    • Es sind keine Felder, in denen Ihr etwas anbauen könnt, frei.
    • Zahlt 500, um eine Gildenwache der Stufe 5 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Bezahlt 256.000 , um eine Stufe 50 Gildenwache für 1 Stunde zu mieten.
    • Zahlt 1000, um eine Gildenwache der Stufe 10 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Zahlt 2000, um eine Gildenwache der Stufe 15 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Zahlt 4000, um eine Gildenwache der Stufe 20 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Zahlt 8000, um eine Gildenwache der Stufe 25 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Zahlt 16000, um eine Gildenwache der Stufe 30 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Zahlt 32000, um eine Gildenwache der Stufe 35 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Zahlt 64000, um eine Gildenwache der Stufe 40 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Zahlt 128000, um eine Gildenwache der Stufe 45 für 1 Stunde anzuheuern.
    • Ihr seid einer Gilde beigetreten.
    • Studieren...
    • Zur Zeit wirkt kein Sterbemalus auf Euch.
    • Euer Sterbemalus wurde reduziert.\32
    • Nach andächtigem Lesen wird Euer Erfahrungsmalus aufgehoben.
    • Die Bibliothek ist im Moment ausgelastet.
    • Dieses Gebäude wurde bereits entfernt.
    • %s schließt sich der Anfrage an.
    • %s ist der Gilde nicht beigetreten (Spieler gehört bereits einer anderen Gilde an).
    • Einladung von %s gescheitert (eingeladener Spieler wurde nicht gefunden).
    • %s ist der Gilde nicht beigetreten.
    • %s ist der Gilde beigetreten.
    • %s ist der Gilde nicht beigetreten (Spieler hat die Einladung abgelehnt).
    • Belagerungskrieg läuft. Derzeit können keine neuen Mitglieder hinzugefügt werden.
    • Inhalt
    • Gildenkrieg beginnt in fünf Minuten.
    • Der Gildenkrieg beginnt in 1 Minute
    • Das Angebot zum Krieg mit %s ist beendet. In Kürze fordert %s %s heraus.
    • Die Gilde %s" wurde offiziell gegründet.
    • Ihr nehmt die Einladung von %s an, sich der Anfrage zur Gründung von "%s" anzuschliessen.
    • Ihr habt %s in die Gilde eingeladen. Wartet auf Antwort ...
    • Ihr habt %s eingeladen, sich der Anfrage anzuschliessen. Wartet auf Antwort ...
    • Die Gilde "%s" wurde offiziell gegründet.
    • Ihr habt die Einladung von %s angenommen, "%s" beizutreten.
    • %s hat %s zum neuen Gildenanführer ernannt.
    • Die Einladung von %s ist gescheitert, die Gilde hat bereits die Mitglieder-Höchstzahl erreicht.
    • %s ist online (%s).
    • %s ist offline (%s).
    • %s hat sich der Anfrage nicht angeschlossen (eingeladener Spieler wurde nicht gefunden).
    • Die Einladung zur Anfrage ist gescheitert. %s hat Eure Einladung abgelehnt!
    • %s gehört bereits einer Gilde an. Darum ist eine Einladung zu einer Anfrage nicht möglich!
    • Nachricht %02d
    • Verfasser
    • Zeit
    • Thema
    • Gildenrang von %s wurde in 0%s" geändert.
    • %s konnte "%s" nicht einrichten!
    • %s hat den Anfragevorgang abgebrochen.
    • %s hat die Gilde verlassen.
    • Ihr habt den Anfragevorgang für %s verlassen.
    • Bekanntmachung
    • Ihr wurdet aus dem Anfragevorgang für %s hinausgeworfen.
    • Du hast die Gilde "%s" verlassen.
    • Fehler: Name enthält unlesbaren Buchstaben "%s".
    • Gildengründung
    • Ihr habt fünf Mitglieder angeworben. Möchtet Ihr die Anfrage abschließen?
    • Ich möchte wissen, wie man eine Gilde gründet.
    • Ihr könnt nur eine neue Gilde gründen, wenn Ihr nicht bereits in einer solchen Mitglied seid. Außerdem müsst Ihr 100.000 Goldmünzen besitzen, um die Verwaltungsgebühr bezahlen zu können.
      Wenn Ihr die Verwaltungsgebühr bezahlt habt, richten wir eine vorläufige Gilde für Euch ein. Dann müsst Ihr vier Spieler finden, die nicht bereits Mitglied einer anderen Gilde sind und die sich Euch anschliessen möchten.
      Wenn sich vier Spieler Eurer Gilde angeschlossen haben, besucht mich wieder, um sie registrieren zu lassen. Dann wird Eure Gilde zu einer vollwertigen Gilde aufgewertet.
    • Bedaure, Ihr habt noch keine fünf Mitglieder angeworben. Die Anfrage kann nicht abgeschlossen werden.
    • Anfrage abgeschlossen
    • Ihr seid bereits Mitglied einer Gilde. Ihr könnt keine neue gründen!
    • Ihr seid kein Mitglied dieser Gilde!
    • Es hat noch nicht angefangen.
    • Reitgeschwindigkeit I: 550 Gold
    • Reitgeschwindigkeit II: 750 Gold
    • Reitgeschwindigkeit III: 950 Gold
    • Reitgeschwindigkeit IV: 1150 Gold
    • Reitgeschwindigkeit V: 1350 Gold
    • Reitgeschwindigkeit VI: 1550 Gold
    • Reitgeschwindigkeit VII: 1750 Gold
    • Reitgeschwindigkeit VIII: 1950 Gold
    • Reitgeschwindigkeit IX: 2150 Gold
    • Reitgeschwindigkeit X: 2350 Gold
    • Die Höchstzahl für Gildenmitglieder wurde auf 100 erhöht.
    • Gildenverwaltungsposten auf 9 erhöht.
    • Gildenverwaltungsposten auf 10 erhöht.
    • Eure Gilde hat das Gilden-Nachrichtenbrett aktiviert.
    • Die Höchstzahl für Gildenmitglieder wurde auf 100 erhöht.
    • Die Höchstzahl für Gildenmitglieder wurde auf 100 erhöht.
    • Die Höchstzahl für Gildenmitglieder wurde auf 100 erhöht.
    • Die Höchstzahl für Gildenmitglieder wurde auf 100 erhöht.
    • Gildenverwaltungsposten auf 5 erhöht.
    • Gildenverwaltungsposten auf 6 erhöht.
    • Gildenverwaltungsposten auf 7 erhöht.
    • Gildenverwaltungsposten auf 8 erhöht.
    • Mitglieder-Höchstzahl auf 100 erhöhen.
    • Gildenverwaltungsposten auf 8 erhöhen.
    • Gildenverwaltungsposten auf 9 erhöhen.
    • Gilden-Nachrichtenbrett aktivieren.
    • Mitglieder-Höchstzahl auf 150 erhöhen.
    • Mitglieder-Höchstzahl auf 200 erhöhen.
    • Mitglieder-Höchstzahl auf 250 erhöhen.
    • Mitglieder-Höchstzahl auf 300 erhöhen.
    • Gildenverwaltungsposten auf 4 erhöhen.
    • Gildenverwaltungsposten auf 5 erhöhen.
    • Gildenverwaltungsposten auf 6 erhöhen.
    • Gildenverwaltungsposten auf 7 erhöhen.
    • Trainieren...
    • Durch gewissenhaftes Training von Reittechniken hat sich Eure Reitgeschwindigkeit erhöht!
    • Anführer
    • %s ist neuer Gildenanführer.
    • Standard Mitglied
    • Es ist so heiß heute. Ich bin krebsrot. Argh! Seid Ihr für ein Scharfsicht- und Reaktionstraining gekommen? Das Reaktionstraining hier ist ziemlich hart! Wenn Ihr denkt, dass Ihr bereit seid, lasst uns herausfinden, wie Ihr das Training beginnen könnt! Puh! Es ist unglaublich heiß. Ich brauche ein eiskaltes Bier.
    • Tutorial
    • Stufe I
    • Das Ziel ist aufgetaucht! Schnell, klickt auf den Übungshammer in der unteren rechten Ecke!
    • Stufe II
    • He, die Schnabeltiere sind ein bisschen schneller geworden! Passt auf!
    • Stufe III
    • Das habt Ihr sehr gut gemacht!
    • Das Spiel ist vorbei!
    • Eure Gesamtpunktzahl:
    • Die Zeit ist um! Versucht es nächstes Mal wieder!
    • Oh! Schade, Ihr habt nicht getroffen! Punkte werden abgezogen!
    • Training beginnen
    • + 1 Punkt Gesamtpunktzahl:
    • - 5 Punkte Gesamtpunktzahl:
    • - 10 Punkte Gesamtpunktzahl:
    • Verflixt! Ihr habt ein freundliches Schnabeltier getroffen. Seid nächstes Mal vorsichtiger! Sonst werden Euch 10 Punkte abgezogen.
    • Stufe IV
    • Lasst Euch gewarnt sein - verlauft Euch nicht im Ödland dort!
    • Ihr habt keine 50 Punkte. Versucht es später wieder!
    • Ihr habt bereits ein Lebensfernsteuerung! Leider kann ich Euch um des Friedens willen nicht in das "Scharfe Augen, schnelle Hände"-Übungszentrum lassen. Hehe.
    • Meine Güte! Ihr habt das Training mit Bravour bestanden. Habt Ihr das Gefühl, dass sich Eure Reflexe verbessert haben? Ihr habt das großartig gemacht. Denkt daran, Euch Eure Belohnung abzuholen ...
    • Punkte gegen Erfahrungspunkte und Talentpunkte eintauschen.
    • Punkte eintauschen, um es nochmal zu versuchen?
    • Punkte gegen ein "Scharfe Augen, schnelle Hände"-Übungsplatzzertifikat eintauschen.
    • Verwendet diese wertvolle Erfahrung sorgfältig. Wir verlassen uns darauf, dass Ihr die Ehre der Gilde aufrechterhaltet! Nehmt bitte diese Belohnungen!
    • Nach Betreten des Übungsplatzes und nach dem 5-Sekunden-Countdown beginnt das "Scharfe Augen, schnelle Hände"-Training ...
      1. Beachtet die Trainingshammer, die in der unteren rechten Bildschirmecke erscheinen. Verwendet sie, um die auftauchenden Schnabeltiere zu treffen.
      2. Habt Ihr ein Schnabeltier getroffen, bekommt Ihr 1 Punkt. Wenn Ihr den falschen Hammer verwendet, verliert Ihr 5 Punkte.
      3. Es gibt in den 3 Minuten verschiedene Schwierigkeitsstufen. Schlagt nicht die hellbraunen Schnabeltiere. Ihr verliert jedes Mal 10 Punkte, wenn Ihr eins schlagt!
      4. Tauscht bei Chuck Dali Punkte gegen verschiedene Belohnungen ein.
      Hinweis: Ihr könnt mit der Funktion Tastenbelegung die Spielsteuerung verbessern. Stellt in der zusätzlichen Funktionsleiste die Num-Lock-Taste auf die entsprechenden Stellen ein, an denen die Schnabeltiere auftauchen.
    • Seid Ihr bereit? Der Countdown beginnt!
    • Erhaltene Erfahrungs- und Talentpunkte:
    • Ein Arsenal, in dem Waffen, Ausrüstungen und Munition aller Art gefertigt werden.
    • Hier lernt Ihr alle Grundlagen für den Bau der verschiedenen Fortschrittsgebäude. Nach einer Aufwertung stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
    • Anbau von Kräutern und Herstellung von Material für Agrarprodukte.
    • Verwendet Feldfrüchte und Rohstoffe, um Gegenstände mit verschiedenen Funktionen herzustellen.
    • Verhüttung von Erzen und Herstellung von Material für Bauwerkzeuge
    • Anklicken, um den Schutz der Gilde zu erhalten.
    • Gut ausgebildete Söldner für den Schutz der Gilde warten auf ihren Einsatz. Klicken um Söldner anzuheuern.
    • Andauerndes Studium der Mythologie senkt den Sterbemalus.
    • Hier werden alle Arten von Verarbeitungsprozessen, Forschung und Entwicklung gemacht.
    • Erhöht Reitgeschwindigkeit. Klicken, um den "Pferdepflege"-Buff zu erhalten.
    • Erhöht Reitgeschwindigkeit. Klicken, um den "Pferdepflege"-Buff zu erhalten.
    • Erhöht physische und magische Angriffe.
    • Erhöht physische und magische Verteidigung.
    • Erhöht Leben und Mana.
    • Erhöht erhaltene Erfahrung.
    • Erhöht erhaltene Talentpunkte.
    • Erhöht Beuterate bei Gegnern.
    • Ermöglicht den Gildenmitgliedern, kostenlos zu trainieren und reiche Belohnung zu erhalten.
    • Die Gilde hat die Obsidianfeste beauftragt, die notwendige Unterstützung für die Spezialausbildung zur Verfügung zu stellen. Sie bieten den Gildenmitgliedern unentgeltlich Übungskurse und zahlreiche Preise an.
      Je höher die Stufe des Übungsplatzes, desto mehr Angebote wird es geben. Jedes Angebot kann nur einmal am Tag in Anspruch genommen werden. Wollt Ihr Euch auf den Weg zum Übungsplatz machen, um an den Kursen teilzunehmen?
    • Produziert Holz und Materialien aller Art für die Verarbeitung.
    • Titel existiert nicht.
    • Unbekannt
    • Datum
    • Durch sorgfältige Arbeit habt Ihr unbekanntes Holz erhalten.
    • Bei der Arbeit...
    • Im Holzlager herrscht derzeit viel Betrieb.
    • Du kannst nur Möbel verschieben die du aufgestellt hast.
    • Gilde
    • Gilde
    • Buruk-Turm
    • Anand-Turm
    • Hilot-Turm
    • Bellin-Turm
    • Asachi-Turm
    • Knin-Turm
    • Beitritt zum Belagerungskrieg fehlgeschlagen. Die Warteschlange ist schon voll.
    • Eure Gilde besitzt keine Burg und kann sich daher nicht für die Burgbelagerung anmelden.
    • Ihr seid einer Gilde beigetreten.
    • Ihr gehört keiner Gilde an.
    • Datenfehler
    • Das Fenster wurde bereits geöffnet.
    • Ihr seid nicht der Gildenanführer.
    • Gildenbeitrag fehlgeschlagen! Ihr habt zurzeit keine Gilde.
    • Gildenbeitrag erfolgreich geleistet. Er wird in 5 Minuten den Gildenressourcen hinzugefügt werden.
    • Gegenstandsfehler! Bitte verwendet Waren, die das Gildenkapital erhöhen.
    • Beförderung auf Gildenstufe %d fehlgeschlagen!
    • Glückwunsch! Die Gilde wurde erfolgreich erstellt. Der Gildenchat und das Schwarze Brett der Gilde wurden freigeschaltet.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Gilde kann nun Belagerungskriege durchführen.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Mitgliederbegrenzung wurde auf 60 angehoben.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Mitgliederbegrenzung wurde auf 70 angehoben.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Mitgliederbegrenzung wurde auf 80 angehoben.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Gilde kann nun andere Gilden herausfordern. Zudem kann nun der Bau einer Gildenburg beantragt werden. Geht und sprecht mit dem Gildenburg-Verwalter, dann werdet Ihr schon bald einen eigenen Platz für Gildenversammlungen haben.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Mitgliederbegrenzung wurde auf 90 angehoben.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Gilde kann nun bis zu 110 Mitglieder haben.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Mitgliederbegrenzung wurde auf 120 angehoben.
    • Glückwunsch! Die Gildenstufe wurde erfolgreich erhöht. Die Gilde kann nun an Gildenkriegen teilnehmen.
    • Beförderung auf Gildenstufe %d erfolgreich!
    • Gilde
    • Gilde
    • Als Gildenbeitrag nutzen.
    • Dieser Beitrag beläuft sich auf\32
    • Gilden-Erzabbau
    • Gildenrohholz
    • Gilden-Kräutermedizin
    • Gildenrune
    • Gildenstein
    • Gildenrubine
    • Getötet:$VAR1
    • Die Prüfung hat begonnen!
    • Hallo, ich bin der Trainingsleiter der Prüfung des Geisterkriegers.
    • Die Prüfung ist nun beendet. Auf Wiedersehen!
    • Erklärung der Regeln
    • Geisterkrieger beginnen
    • Ihr habt $VAR1 Ehrenpunkte erhalten.
    • $PLAYERNAME, seid Ihr bereit für die Prüfung?
    • Der feindliche General ist erschienen!
    • $PLAYERNAME, Euer Ehrenrekord liegt bei $VAR1 . Seid Ihr bereit für die Prüfung?
    • Glückwunsch! Ihr habt Euren alten Rekord gebrochen, der neue liegt nun bei $VAR1
    • Ehre: $VAR1
    • Um diese Prüfung gerecht zu machen, dürfen die ursprünglichen Klassenfertigkeiten nicht genutzt werden.
    • Anmerkungen zum Geisterkriegertraining:
       1. Die Trainingszeit beträgt 15 Minuten. Schaltet einfach die Feinde aus, um Ehrenpunkte zu erhalten.
       2. Zu Beginn des Trainings erhaltet Ihr drei Haltungen: Schwert, Schild und Stab . Jede Haltung bringt einzigartige Fähigkeiten und Ihr könnt jeweils nur eine Haltung gleichzeitig einsetzen, aber Ihr könnt, wenn es die Situation erfordert, in eine andere Haltung wechseln.
       3. Schaltet die Feinde aus, um verbesserte Zauber, oder weitere Fähigkeiten für Eure Haltungen zu bekommen.
    • Benutzt bitte die in der Prüfung zugeteilten Haltungen
    • Denkt daran, um siegreich zu sein, müsst Ihr Euch in dieser Prüfung ohne Furcht Euren Gegnern stellen. Seid Ihr bereit für die Prüfung des Geisterkriegers?
    • Prüfung beginnt in 5 Sekunden
    • Prüfung ist beendet!
    • Prüfung endet in 5 Sekunden
    • Ruf der Hörner
    • Geisterkrieger
    • Rettungsübung
    • Erste-Hilfe-Ausbildung
    • Erfolgreich zurückgesetzt! Ihr könnt den Übungsplatz erneut betreten.
    • Seid gegrüßt, verehrte Gildenmitglieder! Dies ist der Übungsplatz für das Sondertraining der Obsidianfeste. Wir haben den Befehl erhalten, den Gildenmitgliedern bei einem Sondertraining zu helfen. Ich bin der Sondertrainings-Organisator. An welchen Übungen möchtet Ihr teilnehmen?
    • Leider seid Ihr jetzt ein Verbrecher. Ihr könnt nicht an der Spezialausbildung am Übungsplatz teilnehmen.
    • Scharfe Augen, schnelle Hände
    • Durchkommen ist alles
    • Schicksal
    • Oh! Ihr habt Schicksal gewählt. Wollt Ihr Euer Glück auf die Probe stellen?
    • Nadellauf
    • Oh, Ihr habt den Nadellauf ausgewählt!
      Ihr wollte Eure Reaktion testen?
    • Für diese Übung müsst Ihr Eure innere Angst überwinden. Sucht gelassen nach Gegenständen in Eurer Nähe, die Euch helfen können, und Ihr werdet gewinnen! Wollt Ihr fortfahren, Durchkommen ist alles zu spielen?
    • Übungsplatz verlassen und zur Gildenburg zurückkehren.
    • Die Gilde hat die Obsidianfeste gebeten, beim Sondertraining zu helfen und den Gildenmitgliedern zu ermöglichen, kostenlos zu trainieren und reiche Belohnung zu erhalten.
      Je höher die Stufe des Übungsplatzes, desto mehr Übungen können gemacht werden. Jede Übung kann einmal pro Tag gemacht werden. Zum Übungsplatz gehen, um diese Übungen zu machen?
    • Tipps für die Übung "Durchkommen ist alles":
      1. Die Übung geht über insgesamt 10 Runden. Jede Runde dauert 15 Sekunden.
      2. Runde um Runde erscheint eine größere Anzahl von Monstern. Die Monster aus den Vorrunden bleiben erhalten.
      3. Jeder Spieler muss "Spezialfertigkeit: Flächen-Verlangsamungsfalle" haben und sie verwenden, um den Monstern zu entkommen.
      4. Je länger Ihr überlebt, desto mehr Erfahrung und Talentpunkte erhaltet Ihr!
      Dieses Training stellt Eure Ausdauer, Geschicklichkeit und Intelligenz auf die Probe. Viel Glück!
    • Zurück zum Hauptmenü
    • Eine Ebene zurück
    • Seid gegrüßt, ich bin das Hausmädchen der Gildenburg. Kann ich Euch helfen?
    • Einführung Gildenburg-Funktionen
    • Gildeninformationen ansehen
    • Ich will die Gildenburg verlassen
    • Soll ich Euch etwas erklären?
    • Gildenburg
    • Gildengebäude
    • Gildenmöbel
    • Gildenbank
    • Gildenburg
      Die Gildenburg ist ein öffentlicher Bereich für Gildenmitglieder. Hier könnt Ihr mit anderen Gildenmitgliedern eine eigene Gildenburg gestalten.
      Die Gildenburg-Funktionen umfassen Gildenmöbel, Gildengebäude und Gildenbank. Verwaltungsberechtigungen werden durch den Gildenanführer vergeben und die Funktionen können nur von Mitgliedern, die dafür die Berechtigung erhalten haben, verwaltet werden.
      Wenn Euch die Funktionen der Gildenburg noch nicht ganz klar sind, werden Euch die folgenden Informationen helfen!
    • Gildeninformationen
    • Gildenburg besuchen
    • Gildeninformationen
      Der Gildenanführer kann zum "Gilden-Nachrichtenbrett" in der unteren linken Ecke der Funktionen gehen - "Gilde" - "Gildenanführer-Funktionen" - um die Gildeninformationen zu ändern. So könnt Ihr bekanntgeben, dass die Gildenburg für Besucher geöffnet ist, die Gilde nach Schülern sucht usw.
      Die Informationen können durch Auswahl der Option "Gildeninformationen ansehen" während eines Gesprächs mit dem Gildenburgverwalter- oder mit dem Gildenburg-Hausmädchen angesehen werden.
    • Gildenburg besuchen
      Wenn Ihr andere Gildenburgen besuchen wollt, könnt Ihr während eines Gespräches mit dem Gildenburgverwalter einer anderen Stadt "Gildeninformationen ansehen" auswählen, um das Gilden-Nachrichtenbrett zu öffnen.
      Wenn die ausgewählte Gilde für Besucher geöffnet ist, klickt auf "Gildenburg besuchen", um einzutreten.
      Denkt daran: Wenn Ihr eine fremde Gildenburg besucht, könnt Ihr deren Gegenstände und Verwaltungsfunktionen nicht benutzen.
    • Gildengebäude umfassen mehrere Funktionen, die in allgemeine Gebäude und Fortschrittsgebäude unterteilt sind.
      Jedes Gebäude hat spezielle Fähigkeiten. Wenn Ihr genügend Rohstoffe für ein Gebäude gesammelt habt, könnt Ihr es auf einem vorhandenem Platz bauen.
      Plant sorgfältig, welche Gebäude Ihr bauen wollt und wie Ihr die Eigenschaften der Fortschrittsgebäude am besten nutzt, um die ZieleEurer Gilde zu erreichen.
    • Wie baue ich Gebäude?
    • Einführung zu Gebäudetypen
    • Bauanleitung
      (1) Öffnet das Gildengebäude-Menü und wählt ein Objekt, das Ihr bauen wollt.
      (2) Wählt das Gebäudefundament und sofern Ihr über ausreichen Rohstoffe verfügt, könnt Ihr sofort mit dem bau beginnen. Bitte beachtet die unterschiedlichen Bauvoraussetzungen für die einzelnen Gebäuden!
      (3) Klickt auf das Fundament und wählt ein Gebäudetyp aus. Wenn Ihr über genügend Rohstoffe verfügt, bestätigt, um den Bauprozess abzuschließen.
    • Als Nächstes erkläre ich Euch die verschiedenen Gebäudetypen!
    • Allgemeine Gebäude
    • Fortschrittsgebäude
    • Runenturm
    • Allgemeine Gebäude
      Zu den allgemeinen Gebäuden gehören Tresore, Briefkästen, Gildenbretter, Tore, Transportkreise, Throne und andere Gebäude mit grundlegenden Funktionen.
      Die meisten allgemeinen Gebäude sind bereits verfügbar, wenn eine Gilde gegründet wird. Für den Bau mancher Gebäude müssen jedoch alle zusammenarbeiten, um die benötigten Materialien zu besorgen!
    • Fortschrittsgebäude
      Mithilfe von Fortschrittsgebäuden kann die Gildenburg mit zahlreichen nützlichen Funktionen ausgestattet werden. Neben ihrem klassischen Verwendungszweck bieten einige der Funktionen bei Gildenkriegen einen enormen Vorteil.
      Folgende Gebäudetypen gibt es. Wählt die entsprechende Seite, um mehr zu erfahren:
      Seite 1
      Akademie, Beet, Esse, Bibliothek, Stall, Holzlager
      Seite 2
      Trainingslager, Wachturm, Arsenal, Bauernhof, Aufbereitungsfabrik
      Seite 3
      6 unterschiedliche Runentürme, etc.
      Wenn ihre Stufe steigt, verbessern sich ihre Fähigkeiten.
    • Fortschrittsgebäude-Funktionen Seite 1
    • Über welches Fortschrittsgebäude möchtet Ihr mehr erfahren?
    • Fortschrittsgebäude-Funktionen Seite 2
    • Fortschrittsgebäude-Funktionen - 6 Runenturm-Typen
    • Gebäude entfernen
    • Gebäude entfernen
      (1) Wählt die entsprechende Seite und klickt auf "Gebäude entfernen".
      (2) Bestätigt und das Gebäude wird entfernt.
    • Gebäude bauen
    • Fortschrittsgebäude-Aufwertung
    • Die Anordnung der Gildenmöbel ist dieselbe wie im Wohnsitz. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wie Möbel benutzt werden können, werden Euch die folgenden Anleitungen sicher weiterhelfen!
      Der einzige Unterschied zu Wohnsitz-Möbeln ist, dass die Nutzungsberechtigungen vom Gildenanführer verwaltet werden. Nur der Gildenanführer und berechtigte Mitglieder können Gildenmöbel-Funktionen benutzen.
      Außerdem kann der Gildenanführer Möbel anderer Mitglieder ablehnen, jedoch nicht löschen. Abgelehnte Möbel werden an das Postfach des Besitzers geschickt.
      Wenn Ihr wissen wollt, welche Einrichtung am besten ist, besprecht Euch mit Eurem Gildenanführer und den anderen Gildenmitgliedern.
    • Berechtigung bestätigen
    • Möbel kaufen
    • Zur Möbelliste hinzufügen
    • Möbel aufstellen
    • Möbel umstellen
    • Möbel recyceln
    • Berechtigung bestätigen
      Bevor Ihr Möbel herstellen könnt, müsst Ihr sicherstellen, dass Ihr die nötige Berechtigung habt, um Gildenmöbel zu verwalten.
      Wenn in der Gildenburg die Option Gildenmöbel oben links auf dem Bildschirm hervorgehoben ist, dann seid Ihr berechtigt, Gildenmöbel zu benutzen - herzlichen Glückwunsch!
    • Möbel kaufen
      Zuerst müsst Ihr Möbel im Item-Shop oder einem Möbelladen im Spiel kaufen.
      Wenn Ihr nicht wisst, welche Gegenstände die Gilde gerade benötigt, könnt Ihr mit anderen Gildenmitgliedern oder dem Gildenanführer sprechen!
    • Zur Möbelliste hinzufügen
      Öffnet in der Gildenburg auf der linken Seite das Menü "Gildenmöbel". Wählt einen Gegenstand aus der Gegenstandsleiste aus und legt ihn auf ein leeres Feld in der Möbelliste. Der Gegenstand, den Ihr hinzugefügt habt, wird zusammen mit Eurem Namen in der Möbelliste erscheinen.
    • Möbel aufstellen
      Wählt das Möbelstück, das Ihr aufstellen wollt, aus und wählt im Menü "Möbel aufstellen", und schon könnt Ihr das Möbelstück auf dem Bildschirm platzieren!
    • Möbel umstellen
      Wenn Ihr nach dem Erstellen von Möbeln nicht zufrieden seid, wählt einfach das zu bearbeitende Möbelstück aus der Möbelliste und wählt dann im Menü "Position ändern" oder "Drehen" aus.
      Wenn Ihr eine dieser Schaltflächen betätigt habt, erscheint um den gewählten Gegenstand eine "orange Linie". Jetzt könnt Ihr durch Anklicken den Gegenstand bewegen oder drehen!
    • Möbel recyceln
      Wenn Euch die Möbel nicht gefallen, habt Ihr die Möglichkeit, sie zu entfernen, indem Ihr sie in der Möbelliste auswählt. Klickt nach dem Auswählen im Menü auf "Möbel recyceln".
      Beachtet, dass die Möbel dabei nur vom Bildschirm entfernt werden, aber in der Möbelliste bleiben. Wenn Ihr ein Möbelstück wieder in Eure persönliche Gegenstandsleiste legen möchtet, zieht Ihr es einfach von der Möbelliste auf Eure Gegenstandsleiste.
      Außerdem kann der Gildenanführer Möbel anderer Gildenmitglieder aus der Möbelliste entfernen. Entfernte Möbel werden in das Postfach des Mitglieds verschoben.
    • Die Gildenbank ist der Ort, an dem Mitglieder Gegenstände lagern können. Außer gebundenen Gegenständen können alle Gegenstände eingelagert werden. Es können jedoch nur der Gildenanführer und berechtigte Mitglieder die Funktionen zum Durchsuchen, Einlagern, Entnehmen und Verwalten der Gildenbank nutzen.
    • Benutzen der Funktionen Einlagern und Entnehmen
    • Anweisungen für Funktionen-Optionen
    • Einlagern und Entnehmen
      Seht Ihr auf der rechten Seite der Gildenbank einen Hebel? Wenn Ihr ihn anklickt, erscheint das Gildenbank-Fenster. Wenn Ihr eine Such- und Nutzungsberechtigung habt, könnt Ihr Gegenstände einlagern und entnehmen.
      Um einen Gegenstand einzulagern, öffnet die Gegenstandsleiste und zieht den Gegenstand in den Bankbereich. Um einen Gegenstand zu entnehmen, müsst Ihr den Gegenstand aus der Bank auf Eure Gegenstandsleiste ziehen.
      Der Gildenanführer hat die Möglichkeit, die Anzahl der Gegenstände, die jedes Mitglied aus der Bank entnehmen kann, zu beschränken. Nähere Informationen zu Euren Gildenbank-Berechtigungen erhaltet Ihr von Eurem Gildenanführer.
    • Die folgenden Anweisungen beziehen sich auf die Gildenbank-Optionen. Welche Option soll ich erklären?
    • Einlagerungs- und Entnahmeprotokolle
    • Berechtigungseinstellungen
    • Eine neue Seite kaufen
    • Einlagerungs- und Entnahmeprotokolle
      Alle Gildenmitglieder haben Zugriff auf die Einlagerungs- und Entnahmeprotokolle, in denen der Spielername, die Anzahl der Gegenstände und der Zeitpunkt festgehalten werden.
    • Berechtigungseinstellungen
      Diese Funktion kann nur vom Gildenanführer benutzt werden.
      Die Gildenbank-Berechtigungen umfassen Suchen und Einlagern. Die Berechtigungen jedes Mitglieds müssen vom Gildenanführer auf der Seite mit den "Berechtigungseinstellungen" festgelegt werden. Die Berechtigungen können so eingestellt werden, dass Mitglieder nur eine begrenzte Anzahl von Gegenständen pro Tag entnehmen können. Sobald die Anzahl erreicht wurde, können keine weiteren Gegenstände entnommen werden.
      Die Einstellungen für die einzelnen Seiten der Gildenbank können unabhängig voneinander vorgenommen werden, sodass verschiedene Arten von Gegenständen separat verwaltet werden können.
    • Eine neue Seite kaufen
      Diese Funktion kann nur vom Gildenanführer benutzt werden.
      Wenn der Platz in der Gildenbank nicht mehr ausreicht, dann wählt "Eine neue Seite kaufen" und bezahlt die benötigten Rohstoffe. Es wird eine neue, leere Seite erstellt, auf der weitere Gegenstände abgelegt werden können.
    • Gildenburg aufwerten
    • Wenn ihr Eure Gildenburg aufwerten wollt, braucht Ihr zuerst etwas Geld ... hahaha
    • Produktionswerkzeuge
    • Produktionswerkzeuge
      Produktionswerkzeuge bestehen aus Werkzeuge fürs Schmieden, Schreinern, Brauen, Kochen, Rüstungmachen und Schneidern.
      Nur geringe Ressourcen sind nötig für diese nützlichen Helfer.
    • Welches Thema wollte Ihr erklärt haben?
    • Fortschrittsgebäude-Aufwertung
      (1) Wählt die entsprechende Seite zu dem Gebäude und klickt auf "Gebäude hochstufen".
      (2) Öffnet das Konstruktions-Fenster und bestätigt, wenn ihr über die benötigten Rohstoffe verfügt.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      In der Gildenburg könnt Ihr weder Transportpunke markieren noch Durchgänge nutzen.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Wenn Ihr nach dem Betreten der Gildenburg einen Gildenburg-Transportpunkt benutzt, kehrt Ihr zu Eurer vorherigen Positon zurück.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Wenn Ihr in einer Instanz einen Gildenburg-Transportstein benutzt, kehrt Ihr nach Verlassen der Gildenburg zum Eingang der Instanz zurück.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Ihr könnt einen Gildenburg-Transportstein benutzen, um zu Eurer eigenen Gildenburg zurückzukehren.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Berechtigungen für Gildenburg-Funktionen, einschließlich Gildenmöbel, Gildengebäude und Gildenbank, werden vom Gildenanführer festgelegt. Nur Mitglieder mit Berechtigung können diese Funktionen verwalten.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Nur der Gildenanführer und berechtigte Mitglieder können Gildenmöbel hinzufügen, entfernen und umstellen.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Der Gildenanführer kann Möbel anderer Mitglieder ablehnen, jedoch nicht löschen. Abgelehnte Möbel werden an das Postfach des Besitzers geschickt.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Die Bibliothek bietet Platz für 30 Mitglieder. Wenn mehr als 30 Mitglieder die Bibliothek zeitgleich nutzen wollen, so muss eine weitere Bibliothek gebaut werden.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Gildengebäude haben verschiedene Funktionen, die wie folgt unterteilt sind: Allgemeine Gebäude und Fortschrittsgebäude.
    • [Freundlicher Tipp des Hausmädchens] Fortschrittsgebäude müssen in einer bestimmten Reihenfolge gebaut werden. Wenn Ihr anfangt, sie zu bauen, errichtet Ihr besser zuerst eine Akademie, um dann die anderen Fortschrittsgebäude zu bauen.
    • [Freundlicher Tipp des Hausmädchens]
      Je höher Eure Stufe, desto weniger Zeit benötigt Ihr für die Produktion in Essen und Beeten.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Wenn Ihr ein Möbelstück wieder in Eure persönliche Gegenstandsleiste legen möchtet, zieht Ihr es einfach von der Möbelliste auf Eure Gegenstandsleiste. Nur Gegenstände auf der Möbelliste können zurückgenommen werden.
    • Freundlicher Tipp des Hausmädchens:
      Mit Ausnahme von gebundenen Gegenständen können alle Gegenstände in der Gildenbank eingelagert werden.
    • [Freundlicher Tipp des Hausmädchens]
      Ein Beet kann nur maximal 5 Mitglieder gleichzeitig mit Landwirtschaftsgütern versorgen. Errichtet ein weiteres Beet, damit mehr Mitglieder zur gleichen Zeit Landwirtschaftsgüter ernten können.
    • Hinweis des Hausmädchens:
      Folgende Fortschrittsgebäude-Arten stehen zur Verfügung: Akademie, Esse, Bibliothek, Beet, Stall Holzlager, Trainingslager, Wachturm, Arsenal, Bauernhof, Aufbereitungsfabrik, Turm des unbesiegbaren Angriffs, Turm der perfekten Verteidigung, Turm des magischen Schutzes, Turm des schnellen Wachstums, Turm des verbesserten Lernens und Turm des mystischen Glücks.
    • [Freundlicher Tipp des Hausmädchens]
      Eine Esse kann nur maximal 5 Mitglieder gleichzeitig mit Erzen versorgen. Errichtet eine weitere Esse, damit mehr Mitglieder einschmelzen können.
    • Hinweis des Hausmädchens: Vor der Errichtung eines Gildengebäudes müsst Ihr erst ein Fundament für dieses Bauwerk legen.
    • Hinweis des Hausmädchens: Ihr könnt auf einem großen Fundament nur ein Gebäude bauen.
    • Hinweis des Hausmädchens: Auf einem Fundament für kleine Gebäude kann man Folgendes bauen: Beet, Esse, Holzlager, Wachturm, Turm des unbesiegbaren Angriffs, Turm der perfekten Verteidigung, Turm des magischen Schutzes, Turm des schnellen Wachstums, Turm des verbesserten Lernens oder Turm des mystischen Glücks.
    • Hinweis des Hausmädchens: Auf Fundamenten für große Gebäude kann Folgendes bauen: Akademie, Stall, Bibliothek, Trainingslager, Arsenal, Bauernhof oder Aufbereitungsfabrik.
    • Hinweis des Hausmädchens: Mit einem Rechtsklick auf das leuchtende Gebäude öffnet sich das Menü "Fortschrittsgebäude".
    • Hinweis des Hausmädchens: In der Bibliothek kann man Mythologie studieren, um seinen Sterbemalus zu verringern. Im Stall kann man Fertigkeiten entwickeln, mit denen man die Reitgeschwindigkeit erhöhen kann. Dort kann man auch Segnungen erhalten, die die eigene Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen.
    • Hinweis des Hausmädchens: Beete produzieren verschiedene Kräuter und Agrarprodukte. In der Esse kann man Erze schmelzen und Teile für die Werkzeugherstellung produzieren.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Beet-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Akademie auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Esse-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Akademie und Bibliothek auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Bibliothek-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Akademie und ein Beet auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Stall-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Akademie und ein Beet auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Holzlager-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Akademie und Esse auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Trainingslager-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Bibliothek und ein Stall auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Wachturm-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Esse und Holzlager auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Arsenal-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Esse und Bibliothek auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Bauernhof-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Beet und Stall auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Aufbereitungsfabrik-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie ein Holzlager und eine Esse auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Turm des unbesiegbaren Angriffs-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie ein Trainingslager und einen Wachturm auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Turm der perfekten Verteidigung-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Arsenal und einen Wachturm auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Turm des magischen Schutzes-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie ein Arsenal und einen Bauernhof auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Turm des schnellen Wachstums-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Aufbereitungsfabrik und ein Trainingslager auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Turm des verbesserten Lernens-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Aufbereitungsfabrik und einen Bauernhof auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wenn Ihr die Turm des mystischen Glücks-Stufe erhöhen wollt, braucht Ihr ausreichend Rohstoffe, sowie eine Bibliothek und ein Trainingslager auf mindestens der gleichen Stufe.
    • Hinweis des Hausmädchens:
      Holzlager: Produziert Holz und Materialien aller Art für die Verarbeitung. Trainingslager: Ermöglicht den Gildenmitgliedern, kostenlos zu trainieren und reiche Belohnung zu erhalten.
    • Hinweis des Hausmädchens: Wachturm: Anklicken, um den Schutz der Gilde zu erhalten. Arsenal: Ein Arsenal, in dem Waffen, Ausrüstungen und Munition aller Art gefertigt werden.
    • Hinweis des Hausmädchens: Bauernhof: Verwendet Feldfrüchte und Rohstoffe, um Gegenstände mit verschiedenen Funktionen herzustellen. Aufbereitungsfabrik: Hier werden alle Arten von Verarbeitungsprozessen, Forschung und Entwicklung gemacht.
    • Hinweis des Hausmädchens:
      Turm des unbesiegbaren Angriffs: Erhöht physische und magische Angriffe.
      Turm der perfekten Verteidigung: Erhöht physische und magische Verteidigung.
    • Hinweis des Hausmädchens:
      Turm des magischen Schutzes: Erhöht Leben und Mana.
      Turm des schnellen Wachstums: Erhöht erhaltene Erfahrung.
    • Hinweis des Hausmädchens: Turm des verbesserten Lernens: Erhöht erhaltene Talentpunkte.
      Turm des mystischen Glücks: Erhöht Beuterate bei Gegnern.
    • Akademie
    • Akademie
      Funktionen:
      Hier lernt Ihr alle Grundlagen für den Bau der verschiedenen Fortschrittsgebäude. Nach einer Aufwertung stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Akademie auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Beet
    • Beet
      Funktionen:
      (1) Anbau von Kräutern und Herstellung von Material für Agrarprodukte. Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      (2) Jeder Charakter erhält pro Tag auf dem Beet ein Bündel mit Gartenwerkzeugen. Jede Nutzung verbraucht ein Werkzeug.
      (3) Je höher Eure Stufe ist, desto weniger Zeit benötigt Ihr für die Produktion im Beet.
      (4) Ein Beet kann nur maximal 5 Mitglieder gleichzeitig mit Landwirtschaftsgütern versorgen. Errichtet ein weiteres Beet, damit mehr Mitglieder zur gleichen Zeit Landwirtschaftsgütern ernten können.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Akademie auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Esse
    • Esse
      Funktionen:
      (1) Verhüttung von Erzen und Herstellung von Material für Bauwerkzeuge Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      (2) Jeder Charakter erhält pro Tag in der Esse ein Bündel mit Schmiedewerkzeugen. Jede Nutzung verbraucht ein Werkzeug.
      (3) Je höher Eure Stufe ist, desto weniger Zeit benötigt Ihr für die Produktion in der Esse.
      (4) Eine Esse kann nur maximal 5 Mitglieder gleichzeitig mit Erzen versorgen. Errichtet eine weitere Esse, damit mehr Mitglieder zur gleichen Zeit Erze produzieren können.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Akademie und Bibliothek auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Bibliothek
    • Bibliothek
      Funktionen:
      (1) Andauerndes Studium der Mythologie senkt den Sterbemalus. Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      (2) Eine Bibliothek kann nur maximal 30 Mitglieder gleichzeitig mit Studienmaterial versorgen. Errichtet eine weitere Bibliothek, damit mehr Mitglieder zur gleichen Zeit studieren können.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Akademie und Beet auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Stall
    • Stall
      Funktionen:
      Erhöht Reitgeschwindigkeit. Klicken, um den "Pferdepflege"-Buff zu erhalten. Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Akademie und Beet auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Holzlager
    • Holzlager
      Funktionen:
      Produziert Holz und Materialien aller Art für die Verarbeitung. Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Akademie und Esse auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Trainingslager
    • Trainingslager
      Funktionen:
      Ermöglicht den Gildenmitgliedern, kostenlos zu trainieren und reiche Belohnung zu erhalten. Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Bibliothek und Stall auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Wachturm
    • Wachturm
      Funktionen:
      Anklicken, um den Schutz der Gilde zu erhalten. Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Esse und Holzlager auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Arsenal
    • Arsenal
      Funktionen:
      Ein Arsenal, in dem Waffen, Ausrüstungen und Munition aller Art gefertigt werden. Dieser Effekt setzt erst ab Stufe 4 ein! Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Esse und Bibliothek auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Bauernhof
    • Bauernhof
      Funktionen:
      Verwendet Feldfrüchte und Rohstoffe, um Gegenstände mit verschiedenen Funktionen herzustellen. Dieser Effekt setzt erst ab Stufe 4 ein! Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Beet und Stall auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Aufbereitungsfabrik
    • Aufbereitungsfabrik
      Funktionen:
      Hier werden alle Arten von Verarbeitungsprozessen, Forschung und Entwicklung gemacht. Mit zunehmender Stufe stehen Euch weitere Fortschrittsgebäude zur Verfügung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Holzlager und Esse auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Turm des unbesiegbaren Angriffs
    • Turm des unbesiegbaren Angriffs
      Funktionen:
      Durch Anklicken erhaltet Ihr den "Unbesiegbarer Angriff"-Buff. Erhöht physische und magische Angriffe.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Trainingslager und Wachturm auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Turm der perfekten Verteidigung
    • Turm der perfekten Verteidigung
      Funktionen:
      Durch Anklicken erhaltet Ihr den "Perfekte Verteidigung"-Buff. Erhöht physische und magische Verteidigung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Arsenal und Wachturm auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Turm des magischen Schutzes
    • Turm des magischen Schutzes
      Funktionen:
      Durch Anklicken erhaltet Ihr den "Perfekte Verteidigung"-Buff. Erhöht Leben und Mana.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Arsenal und Bauernhof auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Turm des schnellen Wachstums
    • Turm des schnellen Wachstums
      Funktionen:
      Durch Anklicken erhaltet Ihr den "Schnelles Wachstum"-Buff. Erhöht erhaltene Erfahrung.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Aufbereitungsfabrik und Trainingslager auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Turm des verbesserten Lernens
    • Turm des verbesserten Lernens
      Funktionen:
      Durch Anklicken erhaltet Ihr den "Verbessertes Lernen"-Buff. Erhöht erhaltene Talentpunkte.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Aufbereitungsfabrik und Bauernhof auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Turm des mystischen Glücks
    • Turm des mystischen Glücks
      Funktionen:
      Durch Anklicken erhaltet Ihr den "Mystisches Glück"-Buff. Erhöht Beuterate bei Gegnern.
      Bauvoraussetzungen:
      Neben dem Besitz des benötigten Materials müsst Ihr Bibliothek und Trainingslager auf eine entsprechende Stufe bringen.
    • Willkommen zurück in der Gildenburg. Kann ich Euch irgendwie behilflich sein?
    • Voriger Schritt
    • Nächster Schritt
    • Ich möchte die Gildenburg betreten.
    • Ich möchte die Gildenburg verlassen.
    • Es wirkt bereits ein magischer Effekt der gleichen Art auf Euch. Soll der aktuell wirkende Effekt entfernt und durch den neuen ersetzt werden?
    • Wählt die Fertigkeiten, die Ihr braucht:
      "Überholspuren":
      Erhöht Eure Bewegungs- und Reitgeschwindigkeit.
      "Verlangsamtes Leben":
      Reduziert die Bewegungs-und Reitgeschwindigkeit eines zufälligen Gegners in einer Reichweite von 50.
      "Stillstand":
      Macht einen zufälligen Gegner in einer Reichweite von 50 bewegungsunfähig.
      "Last des Alters":
      Verwandelt Euch in einen Greis. Ihr könnt dann nicht mehr angreifen. Zum Entfernen rechtsklicken.
      "Quell der Jugend":
      Verwandelt Euch in einen Jungspund. Ihr könnt dann nicht mehr angreifen. Zum Entfernen rechtsklicken.
    • Entwickle folgende Technik:\32
    • Entwicklung abgeschlossen
    • Die Entwicklung dieser Technik hat das Stufenlimit des Gebäudes erreicht!
    • $VAR1 hat die Entwicklung erfolgreich abgeschlossen.
    • Reitgeschwindigkeit erhöhen
    • $VAR1 hat folgende Technik erfolgreich entwickelt:\32
    • \32Auswirkungen dieser Technik werden mit den Gildenmitgliedern geteilt!
    • Stellt Lebenspunkte wieder her:
    • Stellt 30 Sekunden lang alle 2 Sekunden Lebenspunkte wieder her:
    • Stellt Mana wieder her:
    • Stellt 30 Sekunden lang alle 2 Sekunden Mana wieder her:
    • Abklingzeit:
    • Mechanismus installieren
    • Gerät entfernen
    • Das Ziel hat kein Gerät, das entfernt werden müsste!
    • $VAR1 hat die an $VAR2 angebrachten Kawumm-Käfer erfolgreich entfernt!
    • Achtung! Kawumm-Käfer wurden an $VAR1 angebracht!
    • Kawumm-Käfer wurden am Ziel angebracht!
    • Gebäude des eigenen Lagers können nicht zum Überwechseln gebracht werden!
    • Überwechseln gescheitert! Dieser Fluch wirkt nur bei Ehrengebäuden.
    • Überwechseln des Ziels wurde initiiert!
    • Überwechselphase:
    • Überwechseln erfolgreich! $VAR1 gehört nun zu Eurem Lager!
    • Das Initiieren des Überwechselns wurde unterbrochen!
    • Achtung! Das Überwechseln von $VAR1 wurde initiiert!
    • Seid Ihr sicher, dass Ihr Kawumm-Käfer an Euch selbst anbringen wollt?
    • Die Kristalle und Verdienste reichen für die Entwicklung nicht aus!
    • Um mit der Entwicklung zu beginnen, müsst Ihr folgende Voraussetzungen erfüllen:
      Kristalle: $VAR1,
      Verdienste: $VAR2
    • Entwicklung unterbrochen. Rückgabe von: Kristallen: $VAR1, Verdiensten: $VAR2
    • Das Objekt kann nur auf Ziele mit einer höheren Stufe als die eigene angewandt werden!
    • Es gibt nicht ausreichend Kristalle für die Entwicklung!
    • Es gibt nicht ausreichend Verdienste für die Entwicklung!
    • Projekte, die derzeit entwickelt werden können, sind bereits auf der höchsten Fertigkeitsstufe!
    • Die Produktion muss in der Nähe des Arsenals ausgeführt werden!
    • $VAR1 zu bauen erfordert $VAR2 Kristalle und $VAR3 Verdienste. Fortfahren?
      Anmerkung: Das Kaufen von Paketen im Arsenal erfordert Kristalle.
    • $VAR1 zu bauen wird 1 $VAR2 verbrauchen. Fortfahren?
    • Kristalle extrahieren
    • Erobern
    • (Achtung: Dieser Gegenstand kann nur während eines Belagerungskrieges benutzt werden. Nach einem Ortswechsel wird der Gegenstand verschwinden.)
    • Auge des wahrhaften Wissens hat Eure "Unsichtbarkeit" durchschaut ...
    • Begebt Euch nach dem Kauf zum Arsenal, um es einzusetzen.
    • Angriffsschaden:
    • Belagerungskraft:
    • Angriffsgeschwindigkeit:
    • Beförderungskapazität:
    • Angriffsentfernung:
    • $VAR1 wird von $VAR3, Mitglied der Gilde $VAR2, angegriffen!
    • $VAR1 wurde von $VAR3, Mitglied der Gilde $VAR2, besetzt!
    • $VAR2 von der Gilde $VAR1 wurde von der Gilde $VAR3 eingenommen!
    • Gilden-Ehrenkristall
    • Ihr seid schwer verwundet und könnt daher nicht zurück auf das Schlachtfeld!
    • Eure Wunden haben sich verschlimmert, als Ihr das Schlachtfeld im Status "verletzt" betreten habt!
    • Gilden-Ehrenwache: Werte Kameraden! Der erste Kämpfer, der 1.000 Gildenkriegs-Verdienste sammelt und den Gilden-Ehrenkristall erreicht, kann sich meines Lobes sicher sein! Macht Euch zum Kampf bereit!
    • $VAR2 aus der Gilde $VAR1 wurde durch außergewöhnliche Verdienste zu einem Herold! Die Gilde hat zudem 1000 Kristallpunkte erhalten!
    • Die Kristallquelle ist versiegt! Ihr könnt keine Kristalle mehr beziehen!
    • Falsches Ziel! Kann nur auf Belagerungswaffen angewendet werden!
    • Kristallextraktion erfolgreich!
    • Wollt Ihr Kawumm-Käfer bei Eurem Verbündeten einbauen?
    • Ihr benötigt einen Balliste-Konstruktionspunkt oder einen Katapult-Konstruktionspunkt, um Balliste-Geschützanlagen und Katapult-Geschützanlagen zu errichten!
    • Kawumm-Käfer können nur auf Spieler angewendet werden!
    • Hinweis: Diese Technik kann nur bei Trägern von Techniken angewendet werden, d.h. bei neu errichteten Belagerungswaffen und Ehrengebäuden.
    • Nur ein tapferer Krieger, den die Erfahrung von unzähligen Kämpfen gestählt hat und der für Ruhm und Ehre kämpft, kann auserwählt sein, diesen Titel zu tragen.
    • Der "Rückruf"-Zauber kann hier nicht eingesetzt werden.
    • Sammelt Abzeichen der Prüfung um sie gegen Ehrentitel einzutauschen.
    • Benötigte Anzahl an Abzeichen der Prüfung:\32
    • Ehrentitel sind Zeichen der Ehre, die Abenteurern nach dem erfolgreichen Bestehen von Prüfungen und Herausforderungen verliehen werden.
      Jedes Mal, wenn Ihr das Schlachtfeld betretet oder an einem Belagerungskrieg teilnehmt, habt Ihr Gelegenheit, Kriegerehre oder auch Abzeichen der Prüfung als Belohnung zu erwerben.
      Diese Belohnungen können im Schlachten-Shop oder im Ehren-Shop eingetauscht werden. Zudem könnt Ihr im Austausch gegen eine bestimmte Anzahl an Abzeichen der Prüfung Ehrentitel erwerben. Diese sind nicht nur ein Beweis Eurer Tapferkeit, den jedermann sehen kann, sondern können auch Eure Fähigkeiten stärken.
      Daher seid Ihr nun aufgerufen, an diesen Aktivitäten teilzunehmen. Ruhm und Ehre sollen Euch und Eurer Gilde zuteil werden.
    • diese Ehre gebührt Euch!
    • (Hinweis: Die Wahl des Ehrentitels, die Ihr jetzt trefft, wird darüber entscheiden, welche Ehrentitel Euch in Zukunft zur Auswahl bereitstehen werden.)
    • Ehren-Shop öffnen
    • Während des Friedfertiger Reparaturhammer-Reparaturvorgangs, hat $VAR1 $VAR2 LP zurückgewonnen!
    • $VAR2, der Herold der Gilde $VAR1 hat einen Gilden-Ehrenwache beschworen!
    • Kann nur auf Spieler angewendet werden!
    • Muss nahe einer Kristallquelle beschworen werden!
    • Für die Ehre! Mitstreiter der Gilde $VAR1, lasst uns Seite an Seite kämpfen!
    • Kameraden, ich kann Euch nur bis hierher begleiten. Von nun an seid Ihr auf Euch gestellt. Möget Ihr siegreich sein!
    • $VAR2 der Gilde $VAR1 wird von $VAR3 angegriffen!
    • Wenn Ihr sterbt während Ihr von den Auswirkungen des Engelsseufzers profitiert, seid Ihr vor dem Status "verletzt" geschützt.
    • $VAR2 der Gilde $VAR1 wurde von $VAR3 erobert! Wenn innerhalb von 5 Minuten keine Rückeroberung erfolgt, wird Gilde $VAR3 siegreich sein!
    • Mitfahrer-Bonus: Erhöht den Schaden des Fahrzeugs gegen Spieler um 5% und die Geschwindigkeit um 5%.
      (Jeder Mitfahrer, der einen leeren Platz besetzt, verdoppelt den Effekt!)
    • Mitfahrer-Bonus: Erhöht den Schaden des Fahrzeugs gegen Spieler und NPCs um 5%.
      (Jeder Mitfahrer, der einen leeren Platz besetzt, verdoppelt den Effekt!)
    • Mitfahrer-Bonus: Erhöht die Gesundheit des Fahrzeugs um 5% und seinen Schaden gegen NPCs um 5%.
      (Jeder Mitfahrer, der einen leeren Platz besetzt, verdoppelt den Effekt!)
    • Gegen Spieler:
    • Gegen NPCs:
    • Feuerreichweite:
    • Gilde $VAR1 hat erfolgreich $VAR2 zurückerobert!
    • Kann nicht in einem Fahrzeug verwendet werden!
    • Ein Schlosstor zu bauen, kostet euch $VAR1 Kristalle und $VAR2 Verdienste. Seid Ihr einverstanden?
    • Schlosstor
    • Belagerungskriegs-Regeln
    • Die Belagerungskriege sind ein großer von der Abenteurergilde veranstalteter Wettkampf, bei dem die Gilden sich miteinander messen können. Teilnehmer können von der dort gewonnenen Erfahrung und den ehrenhaften Titeln profitieren.
    • Teilnehmerregeln
    • Gildengebäude
    • Kriegsbelohnung
    • Zeitplan für die Belagerungskriege
      Registrierung: täglich 22 - 18 Uhr des nächsten Tages
      Vorbereitungszeit: 18 - 20 Uhr
      Belagerung: 20 - 21 Uhr
      Bekanntmachung der Ergebnisse: 21 - 22 Uhr
      Registrierung
      Während der Registrierungszeit muss das Gilden-Menü (G) geöffnet, der Menüpunkt "Schlachten" gewählt und schließlich die "Registrieren"-Schaltfläche betätigt werden, um am Belagerungskrieg teilnehmen zu können. Diese Option steht allerdings nur den Gildenanführern zur Verfügung.
      Belagerung beginnen
      Während der Belagerungszeit muss das Gilden-Menü (G) geöffnet, der Menüpunkt "Schlachten" und schließlich "Betreten" gewählt werden, um an der Schlacht teilzunehmen.
    • Erklärung der Ressourcen
    • Wettkampfsystem
    • Spezialfertigkeiten
    • Todeseffekte
    • Während eines Belagerungskrieges kämpfen beide Seiten um Ressourcen: Kristalle und Verdienste. Ersteres wird als eine gemeinsame Ressource, letzteres als eine individuelle Ressource verwendet.
      Kristalle gewinnen:
      Jede Seite startet mit 1 Gilden-Ehrenkristall und 3 Kristallquellen. Der Gilden-Ehrenkristall gibt automatisch Kristalle an die Gilde, bei einem Kristallquelle dagegen müssen Kristalle aktiv gesammelt werden.
      Verdienste sammeln:
      Durch das Besiegen von Monster und generischen Spielern, Verteidigung und anderen Aktionen kann man während des Belagerungskrieges Verdienste sammeln.
    • Wettkampfsystem:
      Jede Seite startet mit 5000 Punkten.
      Den feindlichen Gilden-Ehrenkristall zu erobern, gibt Euch 2000 Punkte und zieht sie den Gegnern ab. Einen feindlichen Kristallquelle zu erobern, gibt Euch 1000 Punkte und zieht sie den Gegnern ab.
      Die Gilde, die 10.000 Punkte erreicht oder den gegnerischen Gilden-Ehrenkristall für 5 Minuten hält, gewinnt, andererseits gewinnt die, die am Ende des Belagerungskrieges die meisten Punkte hat.
    • Der erste Spieler, der 1000 Verdienste sammelt und den Gildenehrenkristall erreicht, wird zum Herold. Zudem erhält die Gilde 1000 Kristalle.
      (Bemerkung: Die Verdienste des Spielers werden nicht verringert und jede Seite kann einen Spieler mit diesen Fertigkeiten erhalten.)
      Herold
      Ihr erfahrt die Gunst der Gilden-Ehrenwache und erhaltet besondere Fähigkeiten, die Eure Reit- und Bewegungsgeschwindigkeit um 25% und Eure maximalen LP um 10.000 Punkte steigern. Ihr erhaltet zudem einzigartige und wertvolle Fertigkeiten, mit deren Hilfe Ihr die Ehre Eurer Gilde bewahren könnt.
    • Während eines Belagerungskrieges zu sterben, erzeugt weder einen Sterbemalus, noch wird die Ausrüstung beschädigt. Stattdessen erhält man einen Verletzungs-Status: "leichte Verletzung", "schwere Verletzung", "auf Messers Schneide" und "Agonie". Jeder Status wirkt 10 Minuten und verringert Eure Attribute, außer "auf Messers Schneide", das auch nur 3 Minuten hält.
      Der erste Tod erzeugt eine "Leichte Verletzung", der zweite eine schwere, welche nach 10 Minuten wieder zu einer leichten wird.
      Wenn das Schlachtfeld verlassen wird, gehen alle Techniken, die man erworben hat, alle persönlichen Verdienste und alle Spezialfertigkeiten verloren. Einer Schlacht mit einer "Verletzung" beizutreten, wird diese verschlimmern.
      Bemerkung: Mit einem aktiven Engelsseufzer ist man immun gegen den Status "verletzt". Wenn der Engelsseufzer bei bestehendem Status "verletzt" angewendet wird, verschwindet dieser mit dem Betreten der Schlacht (der Engelsseufzer wird nicht verbraucht).
      Bemerkung: Fragt außerhalb des Belagerungskrieges den Gildenburg-Hausmädchen , um Euren Verletzungs-Status zu heilen.
    • Gildenburggebäude und ihre Kampffunktionen:
      Akademie
      Kann die Geschwindigkeit und Menge der erhaltenen Kristalle vergrößern.
      Bibliothek
      Kann Kristall- und Verdienste-Kosten senken.
      Stall
      Kann neben der normalen Funktion auch die Geschwindigkeit von Belagerungswaffen erhöhen.
      Übungsplatz
      Kann die erhaltenen Verdienste erhöhen.
      Aufbereitungsfabrik
      Verkauft Ehrengebäude und kann diese verstärken.
      Arsenal
      Verkauft Belagerungswaffen und kann diese verstärken.
      Bauernhof
      Verkauft Kampfvorräte.
      Thron
      Verkauft Kampfutensilien.
      Schmiede
      Kann den ausgeteilten physischen Schaden erhöhen und den erhaltenen verringern.
      Beet
      Kann die Heilung erhöhen und den Schaden von NPCs.
      Holzlager
      Kann magischen Schaden den Widerstand von NPCs erhöhen.
      ?Bemerkung: Die entsprechende Forschungsstufe hängt von der Stufe der Gebäude ab.
    • Benutzt das Arsenal , um 3 Typen Belagerungswaffe zu erhalten: Ballisten, Katapulte und Rammböcke.
      Ballisten
      Sehr hohe Bewegungsgeschwindigkeit und sehr guter Schaden gegen Spieler, aber geringer Schaden gegen NPCs.
      Mitfahrer-Bonus: Erhöht den Schaden des Fahrzeugs gegen Spieler um 5% und die Geschwindigkeit um 5%.
      (Jeder Mitfahrer, der einen leeren Platz besetzt, verdoppelt den Effekt!)
      Gegen Spieler: ???
      Gegen NPCs: ?
      Katapulte
      Höchste Reichweite und guter Schaden gegen Spieler und NPCs.
      Mitfahrer-Bonus: Erhöht den Schaden des Fahrzeugs gegen Spieler und NPCs um 5%.
      (Jeder Mitfahrer, der einen leeren Platz besetzt, verdoppelt den Effekt!)
      Gegen Spieler: ??
      Gegen NPCs: ??
      Rammböcke
      Kann die meisten Passagiere mit sich führen und macht sehr guten Schaden gegen NPCs, aber nur geringen gegen Spieler.
      Mitfahrer-Bonus: Erhöht die Gesundheit des Fahrzeugs um 5% und seinen Schaden gegen NPCs um 5%.
      (Jeder Mitfahrer, der einen leeren Platz besetzt, verdoppelt den Effekt!)
      Gegen Spieler: ?
      Gegen NPCs: ???
    • Je nachdem wie gut ihr Euch in den relevanten Bereichen der 4 unten aufgeführten Felder geschlagen habt, erhaltet ihr entsprechend Belohnungen:
      Kampfeinheit (15 Personen)
      Punktzahl: Besiegte + Schaden + Verdienste
      Verteidigungseinheit (10 Personen)
      Punktzahl: Verteidigung + Verdienste
      Logistikeinheit (10 Personen)
      Punktzahl: Heilung + Verdienste
      Versorgungseinheit (10 Personen)
      Punktzahl: Gewonnene Kristalle
      Spieler von beiden Seiten können Belohnungen erhalten.
    • Oh! Ihr seid "verletzt"! Lasst mich Eure Wunden behandeln, damit Ihr mit voller Kraft beim Belagerungskrieg für Eure Gilde streiten könnt.
    • (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • (Hinweis: Das Gebäude wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • Verfügbare Technik: Extraktionstechnologie
      Funktion: Erhöht die Menge an Kristallen, die beim Extrahieren gewonnen wird.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Technik: Verbesserungstechnologie
      Funktion: Verringert die zum Extrahieren von Kristallen benötigte Zeit.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Extraktionstechnologie
      Funktion: Erhöht die Menge an Kristallen, die beim Extrahieren gewonnen wird.
      Stufe 1: Kristalle +1
      Stufe 2: Kristalle +2
      Stufe 3: Kristalle +3
      Stufe 4: Kristalle +4
      Stufe 5: Kristalle +5
      Stufe 6: Kristalle +6
      Stufe 7: Kristalle +7
      Stufe 8: Kristalle+8
      Stufe 9: Kristalle +9
      Stufe 10: Kristalle +10
    • Verbesserungstechnologie
      Funktion: Verringert die zum Extrahieren von Kristallen benötigte Zeit .
      Stufe 1: Zeit -1
      Stufe 2: Zeit -2
      Stufe 3: Zeit -3
      Stufe 4: Zeit -4
      Stufe 5: Zeit -5
      Stufe 6: Zeit -6
      Stufe 7: Zeit -7
      Stufe 8: Zeit -8
      Stufe 9: Zeit -9
      Stufe 10: Zeit -10
    • Verfügbare Technik: Wille der Ehre
      Funktion: Erhöht die Ausbeute beim Gewinnen von Verdiensten.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Technik: Strategiewissen
      Funktion: Alle zehn Sekunden wird eine bestimmte Menge an Verdiensten gewonnen.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Wille der Ehre
      Funktion: Erhöht die Ausbeute beim Gewinnen von Verdiensten.
      Stufe 1: Verdienste +1
      Stufe 2: Verdienste +2
      Stufe 3: Verdienste +3
      Stufe 4: Verdienste +4
      Stufe 5: Verdienste +5
      Stufe 6: Verdienste +6
      Stufe 7: Verdienste +7
      Stufe 8: Verdienste +8
      Stufe 9: Verdienste +9
      Stufe 10: Verdienste +10
    • Strategiewissen
      Funktion: Wenn Verdienste durch das Extrahieren von Kristallen gewonnen werden, erhöht sich die Ausbeute.
      Stufe 1: Verdienste +2
      Stufe 2: Verdienste +4
      Stufe 3: Verdienste +6
      Stufe 4: Verdienste +8
      Stufe 5: Verdienste +10
      Stufe 6: Verdienste +12
      Stufe 7: Verdienste +14
      Stufe 8: Verdienste +16
      Stufe 9: Verdienste +18
      Stufe 10: Verdienste +20
    • Verfügbare Technik: Kristallsparforschung
      Funktion: Zum Entwickeln von Techniken werden weniger Kristalle benötigt.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Technik: Leistungsforschung
      Funktion: Zum Entwickeln von Techniken werden weniger Verdienste benötigt.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Kristallsparforschung
      Funktion: Zum Entwickeln von Techniken werden weniger Kristalle benötigt (%).
      Stufe 1: Reduzierung -5
      Stufe 2: Reduzierung -10
      Stufe 3: Reduzierung -15
      Stufe 4: Reduzierung -20
      Stufe 5: Reduzierung -25
      Stufe 6: Reduzierung -30
      Stufe 7: Reduzierung -35
      Stufe 8: Reduzierung -40
      Stufe 9: Reduzierung -45
      Stufe 10: Reduzierung -50
    • Leistungsforschung
      Funktion: Zum Entwickeln von Techniken werden weniger Verdienste benötigt(%).
      Stufe 1: Reduzierung -5
      Stufe 2: Reduzierung -10
      Stufe 3: Reduzierung -15
      Stufe 4: Reduzierung -20
      Stufe 5: Reduzierung -25
      Stufe 6: Reduzierung -30
      Stufe 7: Reduzierung -35
      Stufe 8: Reduzierung -40
      Stufe 9: Reduzierung -45
      Stufe 10: Reduzierung -50
    • Ursprüngliche Funktion: Reitgeschwindigkeit erhöhen
      Verfügbare Technik: Wagentechnologie
      Funktion: Erhöht Wagengeschwindigkeit.
      Hinweis: Diese Technik kann nur bei Trägern von Techniken angewendet werden, d.h. bei neu errichteten Belagerungswaffen und Ehrengebäuden.
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Wagentechnologie
      Funktion: Erhöht Wagengeschwindigkeit (%).
      Stufe 1: Geschwindigkeit +10
      Stufe 2: Geschwindigkeit +15
      Stufe 3: Geschwindigkeit +20
      Stufe 4: Geschwindigkeit +25
      Stufe 5: Geschwindigkeit +30
      Stufe 6: Geschwindigkeit +35
      Stufe 7: Geschwindigkeit +40
      Stufe 8: Geschwindigkeit +45
      Stufe 9: Geschwindigkeit +50
      Stufe 10: Geschwindigkeit +55
    • Verfügbare Technik: Wagentechnologie
      Funktion: Erhöht Wagengeschwindigkeit (%).
      Stufe 1: Geschwindigkeit +10
      Stufe 2: Geschwindigkeit +15
      Stufe 3: Geschwindigkeit +20
      Stufe 4: Geschwindigkeit +25
      Stufe 5: Geschwindigkeit +30
      Stufe 6: Geschwindigkeit +35
      Stufe 7: Geschwindigkeit +40
      Stufe 8: Geschwindigkeit +45
      Stufe 9: Geschwindigkeit +50
      Stufe 10: Geschwindigkeit +55
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Sonderangebot: Ehrengebäude
      Funktion: Kauf von Schriftrollen zum Beschwören von Ehrengebäuden
      Verfügbare Technik: Verteidigungsbau
      Funktion: Kann Gebäude mit höherem Schadenswiderstand gegen Spieler und Verteidigungstürme beschwören.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Hinweis: Diese Technik kann nur bei Trägern von Techniken angewendet werden, d.h. bei neu errichteten Belagerungswaffen und Ehrengebäuden.
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Ehrengebäude
    • Technikentwicklung
    • Nach dem Rechtsklicken zum Benutzen bitte Linksklicken, um den Ort zu wählen.
    • Verteidigungsbau
      Funktion: Kann Gebäude mit höherem Schadenswiderstand gegen Spieler und Verteidigungstürme (%) beschwören.
      Hinweis: Diese Technik kann nur bei Trägern von Techniken angewendet werden, d.h. bei neu errichteten Belagerungswaffen und Ehrengebäuden.
      Stufe 1: Schaden -5
      Stufe 2: Schaden -10
      Stufe 3: Schaden -15
      Stufe 4: Schaden -20
      Stufe 5: Schaden -25
      Stufe 6: Schaden -30
      Stufe 7: Schaden -35
      Stufe 8: Schaden -40
      Stufe 9: Schaden -45
      Stufe 10: Schaden -50
    • Verfügbare Technik: Metallurgie
      Funktion: Erhöht die Physische Angriffskraft.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Technik: Verbesserte Verteidigung
      Funktion: Erhöht Widerstand gegen Schaden von Spielerangriffen.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Metallurgie
      Funktion: Erhöht die Physische Angriffskraft (%) einer Waffe.
      Stufe 1: Kraft +5
      Stufe 2: Kraft +10
      Stufe 3: Kraft +15
      Stufe 4: Kraft +20
      Stufe 5: Kraft +25
      Stufe 6: Kraft +30
      Stufe 7: Kraft +35
      Stufe 8: Kraft +40
      Stufe 9: Kraft +45
      Stufe 10: Kraft +50
    • Verbesserte Verteidigung
      Funktion: Erhöht Widerstand gegen Schaden von Spielerangriffen (%).
      Stufe 1: Schaden -5
      Stufe 2: Schaden -10
      Stufe 3: Schaden -15
      Stufe 4: Schaden -20
      Stufe 5: Schaden -25
      Stufe 6: Schaden -30
      Stufe 7: Schaden -35
      Stufe 8: Schaden -40
      Stufe 9: Schaden -45
      Stufe 10: Schaden -50
    • Verfügbare Technik: Wunderblume
      Funktion: Erhöht Heilzauberstärke (%).
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Technik: Gras der Zersetzung
      Funktion: Erhöht Stärke von Angriffen auf Gebäude, Wägen und Wachen.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Wunderblume
      Funktion: Erhöht Heilzauberstärke (%).
      Stufe 1: Kraft +5
      Stufe 2: Kraft +10
      Stufe 3: Kraft +15
      Stufe 4: Kraft +20
      Stufe 5: Kraft +25
      Stufe 6: Kraft +30
      Stufe 7: Kraft +35
      Stufe 8: Kraft +40
      Stufe 9: Kraft +45
      Stufe 10: Kraft +50
    • Gras der Zersetzung
      Funktion: Erhöht Stärke von Angriffen auf Gebäude, Wägen und Wachen (%)
      Stufe 1: Kraft +5
      Stufe 2: Kraft +10
      Stufe 3: Kraft +15
      Stufe 4: Kraft +20
      Stufe 5: Kraft +25
      Stufe 6: Kraft +30
      Stufe 7: Kraft +35
      Stufe 8: Kraft +40
      Stufe 9: Kraft +45
      Stufe 10: Kraft +50
    • Verfügbare Technik: Magische Erfüllung
      Funktion: Erhöht die Magische Angriffskraft einer Waffe.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Technik: Magische Rüstung
      Funktion: Erhöht den Widerstand gegen NPC-Schaden.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Magische Erfüllung
      Funktion: Erhöht die Magische Angriffskraft (%) einer Waffe.
      Stufe 1: Kraft +5
      Stufe 2: Kraft +10
      Stufe 3: Kraft +15
      Stufe 4: Kraft +20
      Stufe 5: Kraft +25
      Stufe 6: Kraft +30
      Stufe 7: Kraft +35
      Stufe 8: Kraft +40
      Stufe 9: Kraft +45
      Stufe 10: Kraft +50
    • Magische Rüstung
      Funktion: Erhöht den Widerstand gegen NPC-Schaden (%).
      Stufe 1: Schaden -5
      Stufe 2: Schaden -10
      Stufe 3: Schaden -15
      Stufe 4: Schaden -20
      Stufe 5: Schaden -25
      Stufe 6: Schaden -30
      Stufe 7: Schaden -35
      Stufe 8: Schaden -40
      Stufe 9: Schaden -45
      Stufe 10: Schaden -50
    • Sonderangebot: Belagerungswaffe
      Funktion: Kauf von Schriftrollen zum Beschwören von Belagerungswaffen.
      Verfügbare Technik: Rüstungstechnologie
      Funktion: Kann Belagerungswaffen mit höherem Schadenswiderstand gegen Spieler und Verteidigungstürme beschwören.
      Hinweis: Diese Technik kann nur bei Trägern von Techniken angewendet werden, d.h. bei neu errichteten Belagerungswaffen und Ehrengebäuden.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Die gesamte Gruppe wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
      (Hinweis: Die verfügbare Entwicklungsstufe ist abhängig von der Gebäudestufe.)
    • Belagerungswaffe
    • Rüstungstechnologie
      Funktion: Kann Belagerungswaffen mit höherem Schadenswiderstand gegen Spieler und Verteidigungstürme (%) beschwören.
      Hinweis: Diese Technik kann nur bei Trägern von Techniken angewendet werden, d.h. bei neu errichteten Belagerungswaffen und Ehrengebäuden.
      Stufe 1: Schaden -5
      Stufe 2: Schaden -10
      Stufe 3: Schaden -15
      Stufe 4: Schaden -20
      Stufe 5: Schaden -25
      Stufe 6: Schaden -30
      Stufe 7: Schaden -35
      Stufe 8: Schaden -40
      Stufe 9: Schaden -45
      Stufe 10: Schaden -50
    • Produktionsprojekt-Aufwertung
    • Verbessert die Produktion des Arsenals von Belagerungswaffen
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Achtung: Kristallsparforschung und Leistungsforschung sind bei diesem Projekt nicht gültig.)
    • Ehrengebäude: Magischer Flammenturm
      Funktion: Schießt eine magische Flamme und verursacht 500 Schaden bei bis zu 5 Zielen in einer Reichweite von 350. Ein Angriff alle 3 Sekunden.
    • Ehrengebäude: Elektroturm
      Funktion: Schießt einen elektrischen Strom und verursacht 300 Schadens bei dem nächstgelegenen Ziel in einer Reichweite von 450. Ein Angriff alle 2 Sekunden.
    • Ehrengebäude: Baum des heiligen Lichts
      Funktion: Gibt ein warmes heiliges Licht ab, das alle fünf Sekunden 5 % LP bei allen Euren Gruppenmitgliedern in einem Abstand von 50 wiederherstellt.
    • Ehrengebäude: Herz der Ehre
      Funktion: Ehre strahlt in einem Abstand von 50 aus und verstärkt den physischen Angriff, den magischen Angriff, die physische Verteidigung und die magische Verteidigung von Gruppenmitgliedern um 10 %.
    • Ehre strahlt in einem Abstand von 50 aus und verstärkt den physischen Angriff, den magischen Angriff, die physische Verteidigung und die magische Verteidigung von Gruppenmitgliedern um 10 %.
    • Ehrengebäude: Kristallextraktionsstein
      Funktion: Alle zehn Sekunden kann eine gewisse Menge Kristalle extrahiert werden.
    • Ehrengebäude: Optische Illusion
      Funktion: Lässt alle Eure Gruppenmitglieder in einem Abstand von 50 "unsichtbar" werden. Der Effekt ist eine Zeitlang aufgehoben, wenn Optische Illusion angegriffen wird.
    • Ehrengebäude: Magischer Flammenturm
      Funktion: Schießt eine magische Flamme und verursacht 500 Schaden bei bis zu 5 Zielen in einer Reichweite von 350. Ein Angriff alle 3 Sekunden.
      Verfügbare Technik: Bombenforschung
      Funktion: Greift der Magische Flammenturm an, kann es sein, dass beim Ziel Furcht vor Feuer ausgelöst wird.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Techniken: Weiterentwickelt
      Funktion: Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert. Greift er an, kann es sein, dass weitere 300 Punkte Explosionsschaden verursacht werden.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Das Gebäude wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • Greift der Magische Flammenturm an, kann es sein, dass beim Ziel Furcht vor Feuer ausgelöst wird.
    • Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert. Greift er an, kann es sein, dass weitere 300 Punkte Explosionsschaden verursacht werden.
    • Ehrengebäude: Elektroturm
      Funktion: Schießt einen elektrischen Strom und verursacht 300 Schadens bei dem nächstgelegenen Ziel in einer Reichweite von 450. Ein Angriff alle 2 Sekunden.
      Verfügbare Techniken: Elektrizitätsverstärkung
      Funktion: Ist das Ziel getroffen, wird ein "Leitungseffekt" ausgelöst, der bei bis zu zehn Zielen in einem Abstand von 250 die Zauber unterbricht und jeweils 100 Schadenspunkte verursacht.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Techniken: Weiterentwickelt
      Funktion: Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert.
      Greift es an, kann es sein, dass zusätzlich "langsam" ausgelöst wird.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Das Gebäude wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • Ist das Ziel getroffen, wird ein "Leitungseffekt" ausgelöst, der bei bis zu zehn Zielen in einem Abstand von 250 die Zauber unterbricht und jeweils 100 Schadenspunkte verursacht.
    • Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert.
      Greift es an, kann es sein, dass zusätzlich "langsam" ausgelöst wird.
    • Ehrengebäude: Baum des heiligen Lichts
      Funktion: Gibt ein warmes heiliges Licht ab, das alle fünf Sekunden 5 % LP bei allen Euren Gruppenmitgliedern in einem Abstand von 50 wiederherstellt.
      Verfügbare Technik: Heiliger Segen
      Funktion: Strahlt das Heilige Licht, erhöht es das Mana um 5 % sowie Zorn und Fokus um je 10 Punkte.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      Verfügbare Technik: Weiterentwickelt
      Funktion: Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert.
      Voraussetzungen: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Das Gebäude wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • Strahlt das Heilige Licht, erhöht es das Mana um 5 % sowie Zorn und Fokus um je 10 Punkte.
    • Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert.
    • Ehrengebäude: Herz der Ehre
      Funktion: Ehre strahlt in einem Abstand von 50 aus und verstärkt den physischen Angriff, den magischen Angriff, die physische Verteidigung und die magische Verteidigung von Gruppenmitgliedern um 10 %.
      Verfügbare Technik: Weiterentwickelt
      Funktion: Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert.
      (Hinweis: Das Gebäude wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • Ehrengebäude: Kristallextraktionsstein
      Funktion: Alle zehn Sekunden kann eine gewisse Menge Kristalle extrahiert werden.
      Verfügbare Technik: Weiterentwickelt
      Funktion: Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert.
      Erfordert: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Das Gebäude wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • Ehrengebäude: Optische Illusion
      Funktion: Lässt alle Eure Gruppenmitglieder in einem Abstand von 50 "unsichtbar" werden. Der Effekt ist eine Zeitlang aufgehoben, wenn Optische Illusion angegriffen wird.
      Verfügbare Technik: Weiterentwickelt
      Funktion: Das Lebenspunkte-Limit des Gebäudes wird um 10.000 Punkte erhöht, der Schaden von Spielerangriffen wird um 20 % verringert.
      Erfordert: Kristalle: $VAR1, Verdienste: $VAR2
      (Hinweis: Das Gebäude wird von der abgeschlossenen Entwicklung profitieren.)
    • Beitrag zu Gildenrohstoffen
    • Gildenfunktionen kaufen
    • Bedaure, diese Aufgabe ist in dieser Version nicht als Test verfügbar.
    • (<guild>)
    • Ihr seid in keiner Gilde.
    • Gildenanführer,Stellvertretender Gildenanführer,Ältester,General,Kommandant,Veteran,Erfahrenes Mitglied,Mitglied,Prüfungsmitglied,Rekrut
    • Gilde wurde bereits umbenannt - weitere Namensänderungen nicht erlaubt!
    • Keine Berechtigung, die Gilde umzubenennen!
    • Gildenname erfolgreich geändert!
    • Änderung des Gildennamens fehlgeschlagen - der vorgeschlagene Name wird bereits benutzt!
    • Kauf des Bankfaches fehlgeschlagen - unzureichend Ressourcen.
    • Bankfach erfolgreich gekauft.
    • Gilden-Herausforderung nicht erfolgreich, Datenfehler!
    • Herausforderung an Gilde "%s" fehlgeschlagen!
    • Gilden-Herausforderung fehlgeschlagen. Gildenstufe ist unzureichend.
    • Gilden-Herausforderung in Vorbereitung
    • Ihr habt "%s" herausgefordert! Die Herausforderung ist gültig für %s.
    • Gilden-Herausforderung fehlgeschlagen. Gildenstufe des Gegners ist unzureichend.
    • Gilden-Herausforderung fehlgeschlagen. Gegnerische Gilde existiert nicht.
    • Gilden-Herausforderung fehlgeschlagen - seit Beendigung der letzten Herausforderung sind weniger als 30 Minuten vergangen!
    • Gildenanführer hat "$VAR1" zurückgebracht.
    • Zurückgebrachte Gildenburg-Gegenstände
    • Gildenburg-Gegenstände können nicht im Item Shop Rucksack abgelegt werden.
    • Bau von %s erfolgreich
    • Abriss von %s erfolgreich
    • Verbesserung von %s erfolgreich
    • Derzeit die Gilde "%s" herausfordernd; Restzeit: %s.
    • Die Herausforderung von Gilde "%s" beginnt - Beginn in %s!
    • Ihr seid in keiner Gilde.
    • Nicht genügend Gildengeld!
    • Nicht genug Gildenpunkte!
    • Gildenname existiert nicht.
    • Nur Gildenanführer können diese Funktion anwenden!
    • Die Herausforderung der Gilde "%s" wird beendet!
    • [Eroberungskrieg]
      Gilde "%s" hat Gilde "%s" besiegt.
      Der Punketstand beträgt %d zu %d.
      Die Zahl der besiegten Gegner beträgt %d zu %d.
    • [Eroberungskrieg]
      Die Schlacht zwischen Gilde "%s" und Gilde "%s" endete unentschieden.
      Der Punketstand beträgt %d zu %d.
      Die Zahl der besiegten Gegner beträgt %d zu %d.
    • Der Belagerungskrieg hat begonnen. Öffnet das "Gildenfenster" (G) und wählt "Schlachten", dann drückt "Betreten".
    • Der Belagerungskrieg ist in die Vorbereitungsphase eingetreten. Öffnet das "Gildenfenster" (G) und wählt "Schlachten", um Eure Schlachtenstatistik zu überprüfen.
    • Gildeneinrichtung fehlgeschlagen. Gildenfehler
    • Gildeneinrichtung fehlgeschlagen. Ihr seid nicht der Gildenanführer.
    • Einrichtung der Gildenflagge erfolgreich.
    • Die Einrichtung einer Gildenflagge ist nicht möglich. Es ist nicht genügend Gildengold vorhanden.
    • (Gildenstufe 11 ist Voraussetzung für das Annehmen dieser Quest)
    • (Gildenstufe 12 ist Voraussetzung für das Annehmen dieser Quest)
    • Belagerungskrieg (BETA)
    • Gildenburg

    Zurück zu "Übersicht: Gildenressourcen"

    « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Offizielle Artworks