• Gilde des Monats April - Fluppentruppe

  •  
    RoM-Welten: Hallo, erstmal Glückwunsch zum Titel „Gilde des Monats - April“ ! Stellt euch doch am besten erst ein mal vor.
    Fluppentruppe: Gegründet wurde die "Fluppentruppe" am 29.12.2009 von den Spielern Flashatwork, Sunatwork, Reliktxxl und Saftladen. Sie begann als Zusammenschluß von Spielern einer HdÜ Farmgruppe. Recht schnell wuchs die Gilde und begann mit dem HdÜ Serversecond ihren kometenhaften Aufstieg an die Spitze des Servers. Zu ZF/DF Zeiten mussten wir uns noch mit einem Serversecond zufrieden geben, dies änderte sich dann mit dem "Tempel der Raksha" Release bei dem wir uns unseren ersten Serverfirst holten. Seit dem verteidigen wir erfolgreich unsere Position als stärkste Gilde des Servers "Riocht". Dies war und ist unser Anspruch an uns selbst und alle die sich bei uns bewerben. Wir legen ausgesprochenen Wert auf einen starken Zusammenhalt innerhalb der Gilde, Verlässlichkeit und Hilfsbereitschaft. Dies sind die Eckpfeiler unserer überschaubaren Gilde, die wir auch nicht beabsichtigen übermäßig auszubauen. Unser spielerischer Schwerpunkt liegt im Player versus Environment (PvE), denn hier sehen wir unsere Stärke bedingt durch unsere Größe, Grundsätze und Erfahrung.
     
    RoM-Welten: Ihr spielt auf einem PvE-Server. Wieso?
    Fluppentruppe: Bei keinem von uns war es eine bewusste Entscheidung gegen einen PvP-Server. Vielmehr war es eine zufällige Entscheidung oder fußte auf der Tatsache, dass Bekannte oder Freunde bereits auf Riocht spielten.
    RoM-Welten: Wie ist euer Gildenleben? Seid ihr eine spaßige oder strenge Gilde? Wie kommuniziert ihr miteinander?
    Fluppentruppe: Oberste Priorität in unserem Gildenleben hat der harmonische und respektvolle Umgang miteinander. Was unsere organisatorischen Angelegenheiten betrifft, sind wir bis auf wenige Ausnahmen strikt demokratisch organisiert.
     
    RoM-Welten: Benutzt ihr das DKP-Punktesystem oder würfelt derjenige, der das/den Item/Stat braucht nach Bedarf?
    Fluppentruppe: Was unsere Item- und Statverteilung betrifft, benutzen wir kein offizielles DKP-System. Wir achten jedoch durch andere, weiterführende interne Regelungen auf eine möglichst faire und gleichmäßige Loot- und Gewinnverteilung. Einen etwaigen Verkaufs-Bedarf gibt es nicht, die Stärkung der eigenen Gilde hat immer oberste Priorität.
     
    RoM-Welten: Was ist das Tollste, das ihr bisher in RoM mit eurer Gilde erlebt habt?
    Fluppentruppe: Das wohl einprägsamste Erlebnis in der Gilde war wohl der worldfirst Albtraum von Varanas-clear in Zusammenarbeit mit der Gilde Pravum. Durch unseren vierwöchigen Vorsprung blieb uns diese Freude auch sehr lange erhalten.

    1 2 3 »

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Screenshots