• Sportveranstaltungen im Frühling

  • Die größten Sportveranstaltungen Europas im Frühling stehen vor der Tür

    Die Sportveranstaltungen dieses Frühlings


    Der Frühling dieses Jahres hat für die Sportfans einige interessante Ereignisse mitgebracht. Das wird eine spannende Jahreszeit für Sportfans sein, auch für diejenigen die Glückspiele genießen und gerne auf ihre Lieblingsmannschaften wetten. Um Informationen über die Sportwetten, Lotterien und Spielautomaten zu finden, kann man ein interessantes Spielcasino ohne Anmeldung besuchen und die Artikel da lesen. Die Liste der größten Veranstaltungen finden Sie unten. Das sind zum Beispiel:

    • Pferderennen Grand National, Liverpool am 8. April
    • IIHF Weltmeisterschaft, Mai 5-12
    • Fußballmeisterschaft FA Final Cup London, Mai 27
    • Tennisturnier French Open, Mai 28


    The Grand National

    Der Grand National ist ein Pferderennen, das jährlich auf Aintree Racecourse, in der Nähe von Liverpool, England stattfindet. Die Strecke ist über 4 Meilen lang. Und die Pferde müssen 30 Hindernisse überspringen. Der Grand National wurde zum ersten Mal im Jahre 1839 veranstaltet. Es ist das wichtigste Pferderennen in Europa und es hat den höchsten Preisbetrag.

    Die Komplexität der Strecke (wie gesagt, es gibt insgesamt 30 Hindernisse) und die Anzahl der Teilnehmer (rund 40 Pferde) zeichnet das Rennen von Grand National aus. Das Pferderennen wird seit 1960 durch BBC live übertragen. Über 500-600 Millionen Menschen schauen sich Grand National in über 140 Ländern an.

    Fußballmeisterschaft FA Final Cup

    Der FA Cup ist die wichtigste Fußballveranstaltung im Vereinigten Königreich. Am Wettbewerb nehmen die Mannschaften des englischen Fußballverbandes teil. Schottische und irische Mannschaften waren in den frühen Jahren auch sehr oft dabei. Walisische Mannschaften schneiden bei der Veranstaltung nicht schlecht ab. Ein Team aus Wales gewann im 1927 den Cup und erreichte im Jahr 2008 das Finale. Wenn ein Spiel in einem Unentschieden endete, wurde es früher (bis 1993) bis zu sechsmal wiederholt. Heute wird bei einem Unentschieden die Normalzeit auf maximal zwei 15-minütige Verlängerungszeiten ausgedehnt. Wenn die beiden Mannschaften immer noch den gleichen Punktestand haben, wird ein Elfmeterschießen angewendet, um zu entscheiden, welches Team den Cup gewinnt.

    Tennisturnier French Open

    Die French Open ist der breiten Öffentlichkeit auch als Tournoi de Roland-Garros bekannt. Es gehört zu den vier Grand-Slam-Tennis-Events. Das französische Turnier findet seit 1891 unter Männern und seit 1897 unter Frauen statt. Bis 1925 war die Teilnahme an der Veranstaltung auf Mitglieder der französischen Vereine beschränkt. Und erst im 1968 wurde das Turnier zum Open-Championship. Das French Open wird am Roland Garros auf dem Sand gespielt.


    IIHF Weltmeisterschaft
    Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2017 wird in Paris und Köln vom 5. bis 21. Mai 2017 veranstaltet.
    Die offiziellen „Turniermaskottchen“ sind Asterix und Obelix - die Hauptfiguren aus der populären französischen Comic-Buchreihe „Die Abenteuer des Asterix“. Das Logo enthält die Silhouette des Torwarts der deutschen Nationalmannschaft Robert Müller. Deutsche Tennisspieler Angelique Kerber und Paris Saint-Germain, sowie brasilianischer Fußballspieler Lucas Moura sind die Promi-Botschafter für die Veranstaltung.


     

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Offizielle Artworks