• Spielbanken in Italien: Diese müssen Sie bei Ihrer Reise besuchen

  • Planen Sie eine Reise nach Italien oder sind schon vor Ort und wissen nicht, was bei schlechtem Wetter auf dem Programm stehen sollte? Eine schöne Abwechslung zum normalen Verlauf des Urlaubs können hier Spielbanken sein, die es in Italien in mannigfaltiger Form gibt. Im Großen und Ganzen sind es vier an der Zahl, die jeder Italienurlauber näher ins Visier nehmen sollte. Welche das sind, verraten die folgenden Zeilen.

    Pokerchips, Würfel und ein Roulette-Spiel.

    Die Spielauswahl in Casinos, die sich in Italien befinden, ist sehr vielfältig und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. 

    Bildquelle: Zolnierek – 718237351 / Shutterstock.com

    Die größte Spielbank Italiens darf in der Aufzählung nicht fehlen

    Der Urlaub nach Italien ist geplant, doch es kündigt sich kurz vor der Reise schlechtes Wetter an? Dafür, Trübsal zu blasen, ist es dann zu spät, aber wer sich für Glücksspiel interessiert, für den wird der Urlaub in Italien trotzdem zu etwas ganz Besonderem. Zwar kann auch im Urlaub in Online Casinos teilgenommen werden, jedoch lohnt es sich in Italien, die stationären Casinos einmal zu besuchen. Das hat einen guten Grund, denn es gibt in diesem Land mehrere attraktive Spielbanken. Die größte von ihnen ist das Casino Municipale Campione d'Italia.

    • Das Casino liegt in einer Exklave, wunderschön am Luganer See
    • Das Gebäude das Casinos ist sehr modern und auch die Innenausstattung kann sich sehen lassen


    Zu dem reichhaltigen Spielangebot des Casinos zählen unter anderem Videoautomaten, elektronisches Roulette und auch jede Menge Jackpot-Slots. Natürlich darf auch das Große Spiel nicht fehlen und auch hier ist die Auswahl riesig.

    Venedig hat gleich zwei interessante Spielbanken zu bieten

    Ein Schild in Venedig.

    Venedig ist nicht nur als Stadt äußerst interessant, sondern hat auch in Sachen Glücksspiel so manches Casino zu bieten. 

    Bildquelle: HighKey – 258603098 / Shutterstock.com

     

    Wer einen Urlaub in Venedig verbringt oder zumindest die Gelegenheit hat, sich diese Stadt einmal näher anzusehen, sollte sie auf jeden Fall nutzen. In Sachen Glücksspiel hat dieser Teil Italiens gleich zweifach etwas im Angebot:

    1. Casino di Venezia – Ca' Vendramin Calergi
    2. Casino di Venezia – Ca' Noghera

    Ersteres Casino wurde schon sehr früh erbaut und zwar im Jahr 1500. Das sieht man auch dem Casino selbst an und zwar nicht im negativen, sondern im positiven Sinne. Das zweite Casino hingegen ist etwas für Fans der Moderne, denn es wurde erst vor 19 Jahren erbaut. Die Auswahl bietet unter anderem 600 Spielautomaten und auch sehr viele Tischspiele.

    Urlauber in Sanremo können sich ebenfalls auf Spielspaß freuen

    Nicht fehlen in dieser Auflistung darf noch das Casino im beliebten Urlaubsort Sanremo. Hier steht eine Spielbank, die es in sich hat, denn sie ist nicht nur äußerst bekannt, sondern auch sehr luxuriös. Das sieht man dem Gebäude auch schon von außen an.

    • Hier finden sich etwa 500 Spielautomaten
    • Die Auswahl an Tischspielen ist ebenfalls gigantisch

    Man sollte jedoch in diesem Casino nicht den Fehler begehen und in legerer Kleidung aufkreuzen. Dann nämlich könnte einem der Eintritt verwehrt bleiben. Im Grunde genommen ist dies jedoch auch eine Tatsache, die für die meisten Besucher von Spielbanken nicht besonders neu ist. Jedes Casino, das etwas auf sich hält, hat einen Dress-Code und das in Sanremo gehört auf jeden Fall dazu.

    Bildquellen:
    Zolnierek – 718237351 / Shutterstock.com
    HighKey – 258603098 / Shutterstock.com

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Offizielle Artworks