• Crafting

  • Die Berufe - eine Kurzübersicht

    Die Berufe lassen sich in drei Gruppen unterteilen: Sammelberufe, Herstellung und Gärtnerei. Die Gärtnerei ist vom Ablauf her nicht mit den anderen beiden vergleichbar und wird in einem eigenen Guide behandelt. Einen Überblick über seine momentanen Level in den einzelnen Berufen erhält man durch Drücken der Taste "Y".


    Die Sammel-Berufe


    Die herstellenden Berufe


    Die Gärtnerei

    Zunächst haben alle Berufe die Stufe 0. Man hat sie noch nicht erlernt und kann sie noch nicht ausüben. Für jeden Beruf findet man in den größeren Siedlungen einen Ausbilder, den man aufsuchen muss, um den jeweiligen Beruf zu erlernen.


    Rüstungs- und Alchemieausbilder auf der Elfeninsel

    Im Gespräch mit einem Ausbilder kann man den jeweiligen Beruf erlernen und erhält auch gleich das erste Rezept. Rezepte sind die Grundlage für die Ausübung. Sie können vom Ausbilder gekauft und auch im Spiel gefunden werden. Besonders in den Ini's droppen bei den Monstern häufig Rezepte für die Herstellungsberufe.


    Bei Shidograce lernt man Kräuterkunde, Voraussetzung zum Sammeln von Kräutern

    Rohstoffe sind der Grundbaustein für alle herstellenden Berufe. Leider kann man sich nicht in allen Berufen bis zur höchsten Stufe vorarbeiten. Es gibt die Ausbildungsstände Lehrling, Geselle, Spezialist und Meister, von denen man unterschiedlich viele ereichen kann:

    • Lehrling (Stufe 1-20): in allen Berufen
    • Geselle (Stufe 21-40): in sechs Berufen
    • Experte (Stufe 41-60): in drei Berufen
    • Meister (Stufe 61-80): in einem Beruf

    Unbestätigten Meldungen zufolge zählt die Gärtnerei nicht zu den Berufen und kann zusätzlich ausgeübt werden. Hat man in einem Ausbildungsstand das höchte Level erreicht, muss man erst eine Quest erfüllen, um höhere Stufen erreichen zu können. Diese Quest bekommt man von NPC's in Varanas, der Obsidian-Feste und schließlich in Dalanis.

    Gesellenquests:

    • Schmieden: Cancie Schmied, Varanas, (34,5/37,4), Glen Seward, Obsidianfeste, (32,3/27,6)
    • Schreinern: Louise Schreiner, Varanas, (26,1/37,9), Steve Bos, Obsidianfeste, (26,2/41,4)
    • Rüstschmied: Kate Rüst, Varanas, (31,6/39,2), Dortrei Yaman, Obsidianfeste, (23,1/35,8)
    • Schneidern: Sam Schneider, Varanas, (47,3/21,6), Shanty Fashion, Obsidianfeste, (40,2/21,2)
    • Kochen: Marlyn Koch, Varanas, (47,8/26,2), Mais Devereaux, Obsidianfeste, (45,1/12,2)
    • Alchemie: Ally Paraclus, Varanas, (29,2/39,7), Myer Madison, Obsidianfeste, (44,1/29,5)
    • Bergbau: Olute, Varanas, (42,6/23), Yance Long, Obsidianfeste, (34,3/36,4)
    • Kräuterkunde: Nata, Varanas, (41,4/23,4), Brandt Kearcher, Obsidianfeste, (33,9/38,2)
    • Holzfällen: Lausan, Varanas, (41,1/23,7), Josie Akesh, Obsidianfeste, (35/37,5)

    Expertenquests:

    • Schmieden: Blag Schmied, Varanas, (33,9/35,9)
    • Schreinern: Gene Schreiner, Varanas, (26,2/36,4)
    • Rüstschmied: Kadien Rüst, Varanas, (30,9/40,1)
    • Schneidern: Rachel Schneider, Varanas, (47,6/21,6)
    • Kochen: Cartisse Koch, Varanas, (48,3/25,7)
    • Alchemie: Mary Paraclus, Varanas, (29,2/40,7)
    • Holzfällen: Lubert Cudder, Varanas, (42,1/22,7)
    • Bergbau: Mayen Digg, Varanas, (42/22,9)
    • Kräuterkunde: Hyber Digg, Varanas, (42,2/22,6)

    Meisterquests:

    • Schmieden: Panchi Hura, Donnerhufhügel, (52,7/50,4)
    • Schreinern: Jimmy Lim, Donnerhufhügel, (51,8/49,9)
    • Rüstschmied: Ricks Rüst, Donnerhufhügel, (52,5/49,9)
    • Schneidern: Rez Taylor, Donnerhufhügel, (53,2/52,2)
    • Kochen: Francesca Bacon, Donnerhufhügel, (51,5/49,8)
    • Alchemie: Pario Weiss, Donnerhufhügel, (53,4/50,6)
    • Bergbau: Larissa Pewter, Donnerhufhügel, (52,8/50,4)
    • Holzfällen: Igor Woods, Donnerhufhügel, (52/50)
    • Kräuterkunde: Kieron Jabbs, Donnerhufhügel, (53,4/50,3)

    Mit einem Char kann man also, wenn man sich selber mit Rohstoffen versorgen möchte, nur in einem herstellenden Beruf Spezialist werden, denn man benötigt immer zwei der Sammelberufe Bergbau (Erz), Holzfällen oder Kräuterkunde für einen herstellenden:

    • Schmieden: Bergbau und Holzfällen
    • Schreinern: Bergbau und Holzfällen
    • Rüstschmied: Bergbau und Kräuterkunde
    • Schneidern: Holzfällen und Kräuterkunde
    • Kochen: Holzfällen und Kräuterkunde
    • Alchemie: Bergbau und Kräuterkunde

    Beim Kochen benötigt man weitere Zutaten, die man von bestimmten NPC, in der Gildenburg oder in Ini's erhält. Der Alchemist muss Flaschen für seine Tränke vom NPC zukaufen.

    Als weitere Zutat, neben den gesammelten Rohstoffen, kommt ab Stufe 11 eine Rune hinzu:

    • Schmieden: Kälterune
    • Schreinern: Verbinden-Rune
    • Rüstschmied: Reinigungsrune
    • Schneidern: Entzauberungsrune
    • Kochen: Aktivierungsrune
    • Alchemie: Mischen-Rune

    Besonders die Mischenrunen sind relativ selten und sollten nicht weggeworfen oder an einen NPC verkauft werden. Die anderen Runen droppen in größerer Zahl von den Monstern, die Verbinden-Rune sogar im Überfluss.

    Wie andere Ausrüstungsgegenständen auch haben Rohstoffe in der Weiterverarbeitung und die Handwerksfertigkeiten aus den Rezepten eine Seltenheitsstufe:

    • Weiß: Normal
    • Grün: Gut
    • Blau: Selten
    • Lila: Sehr selten
    • Orange: Episch
    • Braun: Legendär

    "Seltenheit" passt hier vielleicht nicht ganz so gut, spiegelt aber den Aufwand zur Herstellung recht gut wieder. In den Übersichtslisten werden diese Farben ebenfalls verwendet.


    zu den Sammelberufen
    zu den Herstellungsberufen

    « 1 2 3 4 5 »

RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten Spellandet
Zur Galerie: Offizielle Artworks