• Von "Tarnen und Täuschen" hat der gute Mann auf dem Screenshot hinter dem achten Adventstürchen auch noch nichts gehört. In schillernder Rüstung mit stolz geschwellter Brust und Mörderklinge steht der Recke wie ein Fels in der Brandung.

    Da er tatsächlich im Wasser zu stehen scheint, bleibt zu hoffen, dass die schicke Prunkrüstung nicht rostet.

  • @ 09:35 am 08.12.2008
  • Zum zweiten Advent präsentiert euch Publisher Frogster erneut einige Studien der Architektur. Der Brunnen dürfte den meisten von euch bekannt vorkommen, denn er wurde bereits in einem der vorangegangenen Kalenderbilder abgebildet.

    Interessant ist dieses Mal vor allem die Festung in zwei verschiedenen Ansichten. Wenn euch die Skizzen ermutigen, es selber probieren zu wollen, dann postet doch eure Werke bei uns ins FanArt-Unterforum. Wir würden uns freuen!

  • @ 09:14 am 07.12.2008
  • Auch zum Nikolaus-Tag öffnet sich ein Türchen des Runes of Magic-Adventskalenders. Dieses Mal wartet ein Sammelsurium von Skizzen auf euch. Auch die kleinen Dinge, die man schnell mal übersieht, müssen designt werden, um Taborea zum Leben zu erwecken.



  • @ 10:58 am 06.12.2008
  • Heute gab es im Adventskalender wieder einen Screenshot zu bestaunen. Vermutlich hat das Shooting ein wenig länger gedauert, denn die gute Diva sieht aus, als wäre mit ihr nicht gut Kirschen essen.

    Wie auch immer das Endergebnis zählt, und das ist ein atmosphärisches Bild vor beeindruckender Kulisse.

  • @ 12:23 am 05.12.2008
  • Am Montag, den 15. Dezember ist es endlich soweit. Frogster Interactive öffnet die Servertore von Runes of Magic für alle Spieler. Frogster möchte sich auch explizit bei allen Teilnehmern des bisherigen Closed-Beta-Tests mit einem Abschiedsevent bedanken.

     
    Für ihre Hilfe bei der Optimierung des Spiels laden die Berliner zu einem mehrtägigen Event zum Abschluss der dreimonatigen ersten Testphase. Ab dem 07. Dezember legt sich Dunkelheit über die Landschaften von Taborea und finstere Dämonen werden die Spielwelt heimsuchen. Begleitend wird die offizielle Seite und natürlich auch RoM-Welten.de über die Anstrengungen der Spielergemeinschaft, das Böse zurück zu drängen, berichten. Nach dem furiosen Finale gehen die Server am 10. Dezember für letzte Tests bis Montag vom Netz.



    Mit der Closed-Beta zeigt sich Daniel Ullrich, Direktor des Produktmanagements bei Frogster, hochzufrieden: „Über 170.000 Anmeldungen von Spielern weltweit kurz vor der Open Beta zeigen uns, dass wir mit Runes of Magic auf einem guten Weg sind.“ Diese letzte Testphase endet voraussichtlich im ersten Quartal 2009 mit dem Release des Titels, alle bis dahin gespielten Charaktere stehen den Spielern aber auch nach dem Launch noch zur Verfügung.

  • @ 15:49 am 04.12.2008
  • WOW! GIGA GAMES und GIGA OnlineWelten!  Philipp Senkbeil ist den meisten von euch sicherlich ein Begriff. Der Knüller ist - unglaublich aber wahr - Phil hat GIGA verlassen und ist bei Publisher Frogster eingestiegen. Der ehemalige GIGA-Redakteur ist ein bekanntes Gesicht in der MMO-Szene und wird mit seinen Kontakten und seiner Erfahrung die PR-Abteilung unterstützen.

    Phil ist die nächste Branchengröße, die offenbar vom Potential des Spiels überzeugt ist. Dass man so ein präsentes Gesicht für Runes of Magic gewinnen konnte, ist natürlich ein Anlass zum Feiern. Rolf Klöppel, Head of Marketing & PR bei Frogster zeigte sich denn auch erwartungsgemäß begeistert: 

    "Wir freuen uns, unser Marketing & PR Team mit Philipp Senkbeil um einen weiteren ausgewiesenen Szene- und Branchenkenner erweitern zu können. Seine Erfahrung im Online-Gaming-Bereich ist bei unserer Portfolio-Struktur für den Ausbau unserer nationalen sowie internationalen Aktivitäten sehr wertvoll.“

     Da kann man nur sagen: Daumen hoch! :D

  • @ 13:13 am 04.12.2008
  • Dieses Mal gibt es im Adventskalender ein Artwork zu sehen, dass Skribbles eines Springbrunnens zeigt. Der Einblick hinter die Kulissen der Architektur von Runes of Magic ist sehr interessant.

    Vielleicht bekommen wir ja auch noch Bleistiftzeichnungen zu sehen.

  • @ 11:04 am 04.12.2008
  • Mit dem Screenshot hinter der dritten Tür des Adventskalenders bewegen wir uns wieder auf gewohnten Pfaden, auch wenn ein zentral-leuchtendes Pentagramm der Geburt Christi nicht ganz gerecht wird. :D

    Wie immer freuen wir uns, wenn ihr uns auch eure Meinung im Forum sagt.

  • @ 12:43 am 03.12.2008
  • Der erste Advent am vergangenen Wochenende hat es allen noch einmal verdeutlicht. Weihnachten, das Fest der Liebe und der Geschenke, steht vor der Tür. Passend zum 01. Dezember hat Silberfuchs auf der offiziellen Seite einen Adventskalender vorgestellt, der euch mit Runes of Magic-Allerlei bei Laune halten wird.

    Das erste Bild  wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Jeden Tag wird sich ein Türchen öffnen und was ihr dahinter findet ist natürlich auch von der NDA befreit. Viel Spaß!

  • @ 16:02 am 01.12.2008
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Screenshots