• Aus dem Gestein des mächtigen Aotulia Vulkans gehauen, ragt die Naga Akropolis über dem Feuer - eine dunkle, unheil verkündende Festung.

    Flüsse aus Lava fließen aus dem Krater über von den Naga geschaffenen Kanäle durch die Stadt.

    Die Kanäle dienen nicht nur als effektive Schutzgräben. Naga gedeihen am besten bei hohen Temperaturen und da die Lava ihre Stadt komplett mit Hitze versorgt, erfüllt die Naga unbändige Energie und Blutlust im Kampf.

    Jene Elite Naga, die das Königshaus bewachen, werden hier trainiert und stehen unter dem Kommando des berüchtigten Naga General "Sharleedah".

    Sharleedha ist Einzigartig in der Naga-Gesellschaft. Er kombiniert Intelligenz und magische Talente eines Naga-Adligen mit der kraftvollen Statur einen niederrangigen Kaa.

    Er genießt die Unterstützung der adligen Naga und wird von der Nagakönigin favorisiert, welche ihn erst kürzlich zum neuen König der Naga ernannt hat.

    Seidem kontrolliert er Legionen von mächtigen Kaa-Kriegern und trägt die schwere Last der Naga-Dynastie auf seinen Schultern.

    Doch das ist Sharleedah noch nicht genug.

    Die Naga waren über ein Jahrtausend eingesperrt und dürsten nach Kampf!

    Sharleedah begehrt das Königreich der Menschen.

    Er will seine Feinde vernichten und sich an der Kriegsbeute erfreuen...

    ...und ihr scheint ihm gerade recht zu kommen, um seine Blutlust zu stillen!

    Bisher war die riesige Akropolis der Naga im Vulkan-Gebiet unzugängliches Terrain.

    Mit „2.1.2 – Sturm auf die Akropolis“ öffnen sich nun die Pforten der Festung und machen den Weg frei in einen speziellen Distrikt innerhalb der Zone, der Spieler vor anspruchsvolle Herausforderungen stellt.

    Unzählige Elite-Schergen bevölkern die Wälle und Gräben rund um die Akropolis - überall haben Naga Truppen ihre Feldlager aufgeschlagen.

    Solospieler haben hier nicht den Hauch einer Chance, nur gut gerüstete Gruppen können schlussendlich dem Anführer der Naga-Armee gegenübertreten: König „Sharleedah“ liefert Abenteurern einen harten Kampf und kann nur unter Aufbietung aller Kräfte gestürzt werden.

    Neben dem Distrikt bietet Patch „2.1.2 – Sturm auf die Akropolis“ Elfenspielern einige neue Elite-Fähigkeiten für ihre Dualklassenkombination.

    Kleinere Änderungen im Interface, neue Titel für den eigenen Avatar sowie einige Fehler wurden mit dem heutigen Update behoben.


  • Basert @ 17:44 am 28.10.2009
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter I - Rise of the Demon Lord