• Der Publisher Frogster macht auf der offiziellen Webseite von Runes of Magic auf eine Änderung beim Diamantenkauf aufmerksam. Demnach sind nun Diamanten, die per Kreditkarte oder PayPal im Item-Shop bezahlt werden, dauerhaft von der Benutzung im Auktionshaus sowie als Geschenke ausgenommen. Ein Handel mit den Klunkern ist also nicht mehr möglich. Natürlich können die Diamanten für den Eigenbedarf, also die Ausstattung des eigenen Charakters, weiterhin uneingeschränkt genutzt werden.

    Infos zum Diamantenkauf und zu den Zahlungsmethoden erhaltet ihr auf der Diamantenhandel-Seite.


  • @ 16:34 am 12.01.2010
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Offizielle Artworks