• Der Sturm auf die letzte Bastion des Demon Lords ist eröffnet. Heute öffnet der neue Raid-Dungeon für Runes of Magic – die „Dämonen-Feste“ – seine Tore. Diese ist Teil des neuen Inhaltsupdates „Patch 2.1.6 – Fall des Dämonenfürsten“, den Publisher Frogster am heutigen Donnerstag auf die Server aufspielt.

    Neben der neuen Schlachtzugsinstanz wird das Online-Rollenspiel um einen weiteren sogenannten Public Encounter erweitert: das „Blutbadtal“. Dieses im Aotulia Vulkan angesiedelte Kampfgebiet für größere Spielergruppen ist unterteilt in vier Phasen – alle erfolgreich zu meistern, stellt die Herausforderung für Abenteurer im High-Level-Bereich dar. Ziel im „Blutbadtal“ ist das Eindämmen der Bedrohung durch die Naga, Unterstützung erfahren diese von einem mächtigen Hüter. Auf der anderen Seite stellen sich Spieler den Wellen an Naga-Kriegern nicht alleine: flammende Dämonen sowie Spezialkommandos der Elfen kämpfen Seite an Seite mit den verbündeten Abenteurern.

    Friedlicher geht es ab sofort beim „Blumenfest“ zu, der taboreanischen Version des Valentinstages. Im Rahmen des Ingame-Events können verliebte Abenteurer Rosen anpflanzen oder sich spezielle Titel oder Kostüme erspielen – Adamskostüm inklusive. Zusätzlich bringt ein neues Minigame Abwechslung in den Heldenalltag: Eine gefüllte Schatzkammer wartet auf Spieler, die Gegner im Alleingang und mit Köpfchen in einem verwinkelten Dungeon ausgeschaltet und kniffelige Aufgaben gelöst haben.

    „Patch 2.1.6 – Fall des Dämonenfürsten“ implementiert außerdem eine weitere epische Quest-Reihe in Runes of Magic. Diese führt Spieler unter anderem an die „Große Barriere“, welche einst die finsteren Naga im Exil gefangen hielt. Neue Elite-Skills, Verbesserungen im Handwerks-System sowie im Balancing sind ebenfalls Teil des Inhalts-Updates.


  • @ 16:23 am 04.02.2010
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter I - Rise of the Demon Lord