• Das kommende Inhaltsupdate von Runes of Magic, Patch 3.0.6, wird unter anderem das neue Gebiet „Wüste Limo“ beinhalten. Das Wüstengebiet beinhaltet insgesamt neun Teilregionen, eine Instanz sowie sieben oasenhafte Ansiedlungen, die Spielern unter anderem als Versorgungsstationen dienen.
     
    Die Wüste Limo ist ein weites, trockenes Grasland, in dem sich einst Menschen und das sogenannte „Volk der Canin“ ansiedelten. Diese hundeartigen, zweibeinigen Mischwesen sind in zwei Stämme unterteilt, die einst Seite an Seite gegen ihre Unterdrücker kämpften. Jedoch gibt es seither zwischen den noblen „Eisenzähnen“ und den räuberischen „Faulaugen“ Konflikte, die zu einem Krieg zu eskalieren drohen.
     
    In einer der Regionen, dem Königreich von Limon, sind die sterblichen Überreste eines vom Volk der Canin verehrten Kriegshelden aufbewahrt. helden begeben sich in die pyramidenförmige Grabkammer, welche die Instanz der Wüstenzone darstellt und viele taktische Herausforderungen und Überraschungen bereithält.
     
    Weitere Details zur Zone und der neuen Instanz liefern wir euch in den kommenden Wochen kurz vor Release des Patches.

  • Slyco @ 11:36 am 05.11.2010
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter I - Rise of the Demon Lord