• Silberfuchs und das Community Managment haben heute morgen im Forum ein Statement zum Itemverlust auf Laoch veröffentlicht. Es können alle verloren gegangenen Items wieder hergestellt werden. Solltet ihr auch davon betroffen sein, dann lest euch den Post von Silberfuchs durch:

    Aloha Ladies & Gentlemen,

    wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass die Entwicklung des Tools für die Wiederherstellung der verlorenen Gegenstände auf Laoch erfolgreich abgeschlossen und getestet werden konnte.

    Folgende Schritte sind für betroffene Spieler von Laoch notwendig:

    Erstellung eines Tickets an den Support
    Sollte bereits ein Ticket zu diesem Thema erstellt worden sein, muss kein neues eingereicht werden!
    Die Erstattung aller am 14.11.2010 verlorenen Gegenstände erfolgt über in-game Post. Dabei wird darauf geachtet, dass stapelbare Gegenstände optimal bedacht werden.
    Das bestehende Inventar wird nicht von dieser Wiederherstellung betroffen.


    Rückblick auf Sonntag, den 14.11.2010

    Am Sonntag, den 14.11.2010 gegen 16:45 Uhr, trat eine Störung in unseren Datenbanken des Servers Laoch auf. Diese Störung hatte zur Folge, dass keine neuen Daten mehr gespeichert werden konnten und es im Spiel zu Funktionsstörungen kam. Durch einen um 18:00 abgeschlossenen Neustart der Server konnte die Störung wieder behoben werden.
    Bedauerlicherweise kam es dabei zu einem ca. 1-stündigen Verlust von z.B. erspielten Erfahrungspunkten oder Beute. Der Datenverlust während der Störung im Zeitraum von 16:45 bis 18:00 ist nicht wiederherstellbar.

    Bestehende Gegenstände die vor dem Datenbankaussetzer erspielt wurden, sind davon normalerweise nicht betroffen.

    Ein Sonderfall betraf vereinzelt Spieler des Servers Laoch, die uns vom Verlust ihres gesamten Inventars berichteten, inklusive der Item Shop Tasche.

    Wir arbeiteten seit diesem Vorfall zusammen mit unserem Entwickler Runewaker daran, die Ursache zu finden und ein erneutes Auftreten dieser Störung zu verhindern.
    Durch intensive Gespräche wurde festgestellt, dass wir die beste Lösung für die Wiederherstellung der verlorenen Gegenstände dank eines eigens dafür entwickelten Tools möglich machen können.

    An den Support gestellte Anfragen zu diesem Thema wurden (und werden) in der Zwischenzeit separat geführt und von extra dafür eingesetzten Mitarbeitern bevorzugt behandelt.


    Auch wenn es einige Tage in Anspruch genommen hat, die benötigte Software für solch einen Sonderfall zu erstellen, so könnt ihr euch immer darauf verlassen, dass wir unsere Community nicht im Regen stehen lassen.
    Es ist und bleibt uns wichtig, euch ein von unserer Seite aus bestmögliches Spielerlebnis bieten zu können und dazu gehört auch das schnelle und korrekte reagieren auf technische Hindernisse.

    Ein großer Dank geht somit an unsere Community für ihre Geduld und Ausdauer.

    Silberfuchs & das Runes of Magic Team


  • Slyco @ 15:40 am 25.11.2010
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Offizielle Artworks