• Name:  News_opener_deSchild.jpg
Hits: 136
Größe:  43,9 KB

    "Die Luft zerriss förmlich, als der schwer gepanzerte Arm mit samt dem riesigen Schild in der Hand eine weitere Visage der unglücklichen Kreatur im Weg der Gruppe einschlug. Gerade als sich das Vieh wieder auf die schlurfenden Füße begeben wollte, brach unter einem weiteren Hieb dessen Nase, bevor eine ganze Reihe an vernichtenden Schwerthieben den letzten Atemhauch in nur einem Augenblick besiegelten.

    Das Schild darf niemals unterschätzt werden. Das Schild wird niemals schwanken. Das Schild wird immer beschützen. Und das Schild wird alles und jeden in seinem Weg vernichten! Dies ist der Schwur des Ritters!"

    Mit "Patch 4.0.3 - Das mächtige Schild" erhielt die Klasse "Ritter" den ersten Schwung an Übrarbeitung (Balancing). Keine Gruppe sollte sich ohne dessen Schutz in ein Dungeon wagen, um den Pfad bis zu den stärksten Bossen zu ebnen. Soviel ist sicher. Aber wie steht es um seine kämpferischen Fähigkeiten?

    Nach Abschluss der Umfragen und Analysen von Frogster, inklusive der großen Menge an Feedback aus der Community, können wir nun die ersten Früchte ernten. Die allgemeine Kampfstärke des Ritters wurde nachhaltig verbessert, um ihn in seiner kämpferischen Natur besser zu präsentieren, obwohl seine eigentliche Spezialisierung der Weg des Schutzes seines Gefolges ist.

    Erfahrt mehr über die ersten Anpassungen des Ritters in den Patchnotizen 4.0.3 - Das mächtige Schild unter "Weiterlesen"!
     

    Neuer Inhalt

    • Ritter-Fertigkeiten: Anpassungen bei Schaden
    • Festtags-Event: Saftfest

    Korrekturen & Anpassungen

    Ritter
    Der von Rittern ausgeteilte Schaden wurde als zu gering eingestuft. Dies machte sich dadurch bemerkbar, dass nach Verbesserungen der Ausrüstung der Schaden nicht wie bei anderen Klassen entsprechend gut skalierte. Daher wurde es als notwendig angesehen, die generellen Schadens-Fähigkeiten des Ritters zu überarbeiten: Heiliger Schlag, Heiliges Siegel und Abrüstung.

    • Allgemeine Fertigkeit
      • Heiliger Schlag
        • Ursprüngliche Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (43,2 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
            Machtstufe = 70
            Verursacht (264 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
        • Derzeitige Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (69,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
            Machtstufe = 70
            Verursacht (383,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
      • Abrüstung
        • Ursprüngliche Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (53,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
          • Machtstufe = 70
            Verursacht (295 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
        • Derzeitige Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (69,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
          • Machtstufe = 70
            Verursacht (383,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
      • Heiliges Siegel
        • Ursprüngliche Effektivität:
          • Verleiht Eurer Waffe die heilige Kraft des Lichts. Danach macht Eure Waffe Lichtschaden und zudem besteht die Chance, den Gegner mit dem Heiligen Siegel zu belegen. (Maximal 3 „Heilige Siegel“)
        • Derzeitige Effektivität:
          • Wenn die Ausrüstung aufgewertet wurde, hat sich der Schaden nicht erhöht. Nach der Anpassung erhöht sich nun der Schaden, wenn die Waffe aufgewertet wird.
    • Elite-Fertigkeiten
      • Ritter/Kundschafter
        Heiliger Schlag
        • Ursprüngliche Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (84 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
          • Machtstufe = 70
            Verursacht (360 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
        • Derzeitige Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (67,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
          • Machtstufe = 70
            Verursacht (462 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und legt für 10 Sekunden ein „Siegel des Lichts“ auf das Ziel. (Jeder hinzugekommene Fertigkeitsgrad erhöht die Aggro.)
      • Kundschafter/Ritter
        Abrüstungspfeil
        • Ursprüngliche Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (53,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Fernkampfwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
          • Machtstufe = 70
            Verursacht (295 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Fernkampfwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
        • Derzeitige Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (69,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Fernkampfwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
          • Machtstufe = 70
            Verursacht (383,5 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Fernkampfwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
      • Schurke/Ritter
        Abrüstung
        • Ursprüngliche Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (60 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
          • Machtstufe = 70
            Verursacht (354 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
        • Derzeitige Effektivität:
          • Machtstufe = 1
            Verursacht (74,9 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.
            Machtstufe = 70
            Verursacht (413 %) Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und verringert den Rüstungswert des Gegners für 8 Sekunden um 3 %. Kann bis zu 4-mal gestapelt werden.

    Weitere Klassen

    • Bewahrer- / Druiden-Elitefertigkeit „Naturquell“
      Der Heileffekt erhöht sich bei höherer Fertigkeitsstufe nun beträchtlich.
    • Krieger-Fähigkeit "Schildschlag"
      Die Anzahl der für den Stufenaufstieg erforderlichen TP wurde angepasst, da diese Fertigkeit verglichen mit ähnlichen Fertigkeiten viel zu viele TP erforderte.

    Anpassungen von Gegenständen
    Anpassungen bei den folgenden Ausrüstungsgegenständen: Die physische und magische kritische Trefferrate wurden von 208 auf 160 Punkte gesenkt.

    • Unterdrückungshelm des Forts
    • Pulverisierungshelm des Forts
    • Rachelederhelm des Forts
    • Weisheitskopfbedeckung des Forts
    • Anerkennungshut des Forts
    • Unterdrückungsplattenrüstung des Forts
    • Pulverisierungskettenrüstung des Forts
    • Rachelederrüstung des Forts
    • Weisheitsrobe des Forts
    • Anerkennungsgewand des Forts
    • Unterdrückungsschulterrüstung des Forts
    • Pulverisierungsschulterrüstung des Forts
    • Rachelederschulterrüstung des Forts
    • Weisheitsstoffschulterrüstung des Forts
    • Anerkennungsschulterschützer des Forts
    • Schwere Unterdrückungsstiefel des Forts
    • Leichte Pulverisierungsstiefel des Forts
    • Rachelederstiefel des Forts
    • Weisheitslangstiefel des Forts
    • Stiefel der Burgweihe

    Fehlerbehebungen

    • Korrektur des PK-Schutz-Fehlers: Schlachtfeld und Gildenkrieg
      • Vor der Anpassung: Hatten Spieler den PK-Schutz-Buff und betraten das Schlachtfeld oder den Gildenkrieg, bewirkte der Buff, dass andere Spieler diese Spieler nicht angreifen konnten.
      • Nach der Anpassung: Wenn Spieler den PK-Schutz-Buff (PK-Schutz I, PK-Schutz II, PK-Schutz III) haben und das Schlachtfeld betreten oder den Gildenkrieg beginnen, wird der PK-Schutz-Buff gelöscht.
    • Bewahrer-Fähigkeit "Herz der Eiche"
      Die Verwendung dieser Fertigkeit auf dem PVP-Schlachtfeld führt nicht länger zu einen Serverabsturz.
    • Bewahrer- / Magier-Elitefertigkeit „Reaktion der Seele"
      Die Beschreibung wurde überarbeitet, um den Fertigkeitseffekt besser verständlich zu machen.
    • Verwendet ein Spieler nun die folgenden Gegenstände, um das Tor des Belagerungskriegs (Zone 402) zu zerstören, verschwindet nicht länger der Schlosstor-Konstruktionspunkt:
      • Beschwören: Meteorschauer
      • Flammenpfeil-Regen
      • Beschwören: Donner-Knochenbrecher
      • Beschwören: Meteorschauer: Erhöht den Grundschaden abhängig von der Intelligenz des Benutzers.
    • Charaktere werden nun korrekt auf dem Rücken des Torex-Reittiers dargestellt
    • Der Luzan-Jäger kann nun ordnungsgemäß gejagt und erlegt werden. Weidmannsheil!
    • Quelle der Erfahrung kann nun wieder in eine Sphäre umgewandelt werden
    • Der Geisterwachhund bei den Minispielen in der Sascilia-Steppe sollte keine Fehlermeldungen mehr produzieren
    • Beziehungssystem:
      • Wenn 2 Beziehungen in der gleichen Gruppe sind, wird die niedrigere der Beiden Beziehungsstufen nicht länger die Höhere überschreiben
      • Meister & Schüler-Beziehungs-Buffs können nun zur selben Zeit aktiviert werden
    • Wilde Lande: bei den Koordinaten 65.9/17.3 solltet ihr nicht mehr unter Wasser sein.

     

    • Ingame-Event – Saftfest
      • Austragungsort: Die Eventaktivitäten finden in den Zonen “Heulende Berge”, “Silberquell” und “Donnerhufhügel” statt.
      • Event-Manager: Die Event-Manager sind in Logar, Varanas und Dalanis zu finden.
      • Anzahl der Events: Das Event "Saftfest besteht aus 7 einzelnen Events.
    • Mondlicht-Grapefruitsaft
      • Art des Events: Sammeln und Benutzen von Gegenständen
      • Beginn des Events: Varanas, Unterstadt Ost
      • Ziel des Events: Sammeln der Gegenst#nde und Brauen eines Safts
    • Kellner für einen Tag
      • Art des Events: Versuchen, Spieler mit Getränken zu bedienen
      • Beginn des Events: Logar, Varanas Stadtplatz
      • Austragungsort des Events: Logar, Varanas Stadtplatz
      • Ziel des Events: Mittels Skill Spieler mit einem Getränk bedienen
    • Saft-Olympiade
      • Art des Events: Skill verwenden um eine Bewegung nachzuahmen
      • Beginn des Events: Logar, Varanas Stadtplatz
      • Austragungsort des Events: Logar, Varanas Stadtplatz
      • Ziel des Events: Skill verwenden um die vorgegebene Bewegung nachzuahmen
    • Safttransport-Wettbewerb
      • Art des Events: Tägliches Sammeln von Fässern
      • Beginn des Events: Dalanis
      • Austragungsort des Events: Dalanis
      • Ziel des Events: Sammeln von Fässern um eine Belohnung zu erhalten
    • Saftkost-Wettbewerb
      • Art des Events: Erhalten eines leeren Glases (Buff), welches an Fässern verwendet werden muss
      • Beginn des Events: Dalanis
      • Austragungsort des Events: Taborea
      • Ziel des Events: Sammeln von Saft um einen 1h-Buff zu erhalten
    • Kosten eines neuen Produkts
      • Art des Events: Tägliches Liefern von Gegenständen an andere Spieler
      • Beginn des Events: Dalanis
      • Austragungsort des Events: Taborea
      • Ziel des Events: Verwendung von Gegenständen an anderen Spielern um eine Belohnung zu erhalten
    • Begg´s Saft-Fabrik
      • Art des Events: Tägliches Erhalten und Benutzen von Gegenständen
      • Beginn des Events: Dalanis
      • Ziel des Events: Sammeln und Verwenden von Gegenständen von einem NPC um einen Titel zu erhalten
    • Hanecken´s Saft-Fabrik
      • Art des Events: Tägliches Erhalten und Benutzen von Gegenständen
      • Beginn des Events: Dalanis
      • Ziel des Events: Sammeln und Verwenden von Gegenständen von einem NPC um einen Titel zu erhalten

  • Slyco @ 11:24 am 04.10.2011
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Offizielle Artworks