• Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Community Spotlights!

    Das Gruselfest "Halloween" haben wir wohlbehalten überstanden, was es sonst zu berichten gibt, erfahrt ihr hier!

    Natürlich wurde auch wieder eine Gilde befragt, die "Freischärler" vom Server Draiochta!

    Klickt auf Weiterlesen und euch bleibt nichts verborgen!




    Die Comic-Helden Flo & Andy haben sich auf ein gefährliches Abenteuer in die Krawallmine gewagt. Den spektakulären Kampf gegen Krym Hammerzahn wollen sie gestärkt beschreiten. Doch der Trank von Andys Hausmädchen entfaltet nicht die gewünschte Wirkung.
     


    Auf der Fanseite RoM-Welten gibt es wieder viel Neues zu entdecken! Wollt ihr die Karten für bisher unbekannte Instanzen studieren? Oder euch einen Überblick über die neuen Händler und die neue Währung verschaffen? Oder wollt ihr direkt bei RoM-Welten mitwirken? RoM-Welten bietet euch das alles an!
     


    Jeder hat sicher schon die tollen Signaturen bemerkt, die viele mitglieder unserer Community tragen. Viele von ihnen stammen aus der virtuellen Feder von Eternity87 und riodaux, für ihren Signaturenshop suchen sie noch einen passenden Namen - wählt mit!
     


    Die Gemeinschaft der Rollenspieler begrüßt einenen neuen Schreiberling! Der Spieler tegikivi hat sich an einer Rollenspielgeschichte gewagt "2010 - Zurück nach Candara" heißt sein Werk! Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
     


    Server: Draiochta
    Gilde: Freischärler
    Gründung der Gilde: Kurz nach Serverstart Ende 2009
    Ausrichtung der Gilde: Wir spielen im Endcontent. Wichtig ist bei uns, dass sich jeder innerhalb der Gilde engagiert, für die Gilde und für jeden in der Gilde.

    Frage: Wie ist eure Gilde denn entstanden?
    Antwort
    : Dukeslevin kam mit einem anderen Spieler gemeinsam zu Runes of Magic. Aus der bestehenden RL-Freundschaft wurde die Gilde gegründet und nach und nach wuchs sie zu dem was sie heute ist.

    Frage: Was ist das besondere an eurer Gilde und was zeichnet euch aus?
    Antwort
    : Der Zusammenhalt ins unserer Gilde ist sehr stark. Sobald wir als Gilde eine Instanz betreten wird auch der Loot innerhalb der Gilde verteilt, auch an diejenigen die nicht dabei sind. Wer bereits ausgestattet ist, kümmert sich um die Gildenmitglieder, die noch etwas brauchen. Taktiken für neue Instanzen erarbeiten wir gern selbst, ohne auf möglicherweise schon bestehende Guides zurückzugreifen.

    Frage: Was glaubt ihr zeichnet eine gute Gilde aus?
    Antwort
    : Wichtig ist, dass jeder den Ehrgeiz hat gemeinsam Ziele zu erreichen. Neue Taktiken zu ergründen führt auch dazu, dass man oft mal stirbt. Hier ist der Gruppenzusammenhalt sehr wichtung und jeder von uns steckt den anderen mit seinem Ehrgeiz an.

    Frage: Was war ein Höhepunkt eurer Gilde?
    Antwort
    : Wir konnten auf unserem Server als 2. Gilde die Bosse 1-4 in Sardo legen. Besonders stolz waren wir, dass wir den 5. Boss als Serverfirst legen konnten. Und natürlich muss an dieser Stelle auch der Pilztrain erwähnt werden.

    Frage: Was gefällt euch an Chapter IV besonders gut?
    Antwort
    : In den neuen Instanzen (Grafu & Sardo) spielt Taktik wieder eine stärkere Rolle. Das lang ersehnte Klassenbalancing gefällt uns auch. Besonders weil nun wieder alle Klassen sinnvoll in Instanzen sind und auch verschiedene Kombinationen von Main- und Sekundärklasse interessanter sind. Dass es wieder eine Instanz mit 12 Leuten gibt freut uns besonders. Besonders das Heffnerlager ist grafisch interessant gemacht, das Land des Unheils zeigt eine schöne Story mit dem Zirkus. Die Performance ist auch auf High-End Rechnern leider schwierig zu handhaben.

    Frage: Wie vertreibt ihr euch die Zeit im Spiel und was macht euch am meisten Spaß?
    Antwort: Wir nehmen regelmäßig am Belagerungskrieg teil. Spaß finden wir auch daran mehrere Klassen ausstatten & ausprobieren und natürlich besuchen wir regelmäßig die Instanzen. Wir haben auch eine Alchemistin, die gern rumpanscht. Weltbosse fürchten sich vor uns, wir teilen sie aber auch gern mit anderen.

    Frage: Was sind eure Pläne für die Zukunft ?
    Antwort
    : Jeder einzelne möchte natürlich in den Serverranglisten so weit wie möglich oben stehen. Wir freuen uns schon auf neue Inhalte und Instanzen und hoffen dort auch wieder den einen oder anderen Serverfirst zu haben.
     


    Aontacht

    Die Gilde "Prime" konnte erfolgreich gegen Annelia bestehen, herzlichen Glückwunsch!

    Laoch

    In Runes of Magic wurde Geburtstag gefeiert, der 75. Geburtstag von Mamagena um genau zu sein. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    Ionsai

    Nicht direkt mit RoM zu tun hat folgendes, aber dennoch schaut das wahrlich gut aus: Der Halloweenkürbis von Anarchonas!

    Draiochta

    Annelia musste auch auf Driochta um ihr Leben bangen, die Gilde "Deluxe" ging aus dem Kampf als Sieger hervor!


  • Keili @ 15:14 am 02.11.2011
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter V - Fires of Shadowforge