• Herzlich Willkommen zur neusten Ausgabe des Community Spotlights!

    Wir schreiben die 17. Kalenderwoche - der Frühling hat uns fest im Griff! Die Blumen blühen, die Temperaturen klettern nach oben und in Taborea ist das Frühlingsregenfest in vollem Gange!

    In den vergangenen 2 Wochen haben sich einige Dinge ereignet, die für euch hier zusammengestellt wurden.

    Klickt auf Weiterlesen und genießt das Spotlight!

     




    Es ist vollbracht! Nach Monaten harter Arbeit, Blut, Schweiß und Kaffee ist die im Browser spielbare Version von Runes of Magic aus der Beta heraus und offiziell veröffentlicht! Ihr habt davon noch nichts gehört? Dann lest schnell die News und probiert es selbst einmal aus! Mit der Browserversion könnt ihr euer Lieblingsspiel unkompliziert wo und wann ihr wollt spielen!
     


    Die 41. Ausgabe des Comics "Flo & Andy" ist erschienen! Nach einem harten Kampf werden Abenteurer gerne belohnt! Auch Flo & Andy freuen sich sichtlich, als sie ein goldenes Cavia finden. Nach dem niedlichen Poffy würde Andy eine zähnefletschende Bestie begrüßen, vor der jedes Monster das Weite sucht. Doch was tatsächlich aus diesem Cavia herauskommt ist ganz nach Flos Geschmack!
     


    Habt ihr euch schon euer Wohnzimmer verschönert? Oder gar das Schlafzimmer? "The Art of Games" bietet euch einige schöne Motive zu eurem Lieblingsspiel Runes of Magic an. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, auf welchem Material eure Wandgestaltung gedruckt wird! Schaut doch mal in den Shop und sucht euch euer Motiv aus!
     


    Zeigt, dass ihr der größte Fan von Runes of Magic seid! Wie ginge das besser, als mit einem tollen T-Shirt oder praktischen Hoodie? Werf einen Blick in die RoM-Kollektion, sicher ist für jeden Geschmack etwas passendes dabei!
     


    Ihr benötigt Hilfe im Spiel und wisst nicht, wer euch helfen kann? Ihr habt Schwierigkeiten mit eurem Account und möchtet diese gerne lösen? Kein Problem, der Support steht euch mit Rat und Tat zur Seite! Im Support-Portal findet ihr bereits auf viele Fragen eine Antwort, und sollte dennoch eine Frage offenbleiben, könnt ihr unkompliziert ein Ticket erstellen!
     




    Es gibt einen neuen Blog zu Runes of Magic, erstellt vom Community-Mitglied Travean! Es sind einige nützliche Tipps enthalten, beispielsweise zum Belagerungskrieg oder zum Goldfarmen im Schrein von Kalin, schaut einmal herein! Feedback ist im Thread gern gesehen, nur zu!
     


    Am 21. April wurde die erste Livesendung von RadioRunes ausgestrahlt - wer war alles dabei? Die Jungs und Mädels, welche sich für euch richtig ins Zeug legen, wünschen sich von euch Feedback zu ihrer Sendung! Was war gut, was könnte man besser machen? Was wünscht ihr euch für kommende Sendungen? Sagt es ihnen!
     


    Der bekannter Rollenspieler Noston11 hat seine Rollenspielgeschichte "Der Ritter und der Rabe" fortgesetzt! Verpasst den Anschluss nicht und schließt euch seiner Leserschaft an, ihr werdet es nicht bereuen!
     


    Anlässlich des 2. Geburtstages der Riochter Gilde "Frühstücksritter" wurde mit ihnen ein Interview geführt! Das ist aber noch nicht alles, was zur Feier des Jahrestages vorbereitet wurde, lasst euch in den kommenden Tagen überraschen, was passiert! Doch hier nun ersteinmal das Interview!

    Server: Riocht
    Gildenname: Die Frühstücksritter
    Gildenleiter: Pumukl
    Aktive Mitglieder: 11
    Endcontent Gilde: Nein
    Erforschte Instanzen: Forschungsstatus Anfang der Gruft
    Ausrichtung der Gilde: Nach Vorne!

    Frage: Was zeichnet eure Gilde aus?
    Antwort:
    Wir sind ein sehr humorvoller Haufen. Uns ist es wichtig, hilfsbereit zu sein. Wir interessieren uns sehr für die Spielerentwicklung und unterstützen in den Instanzen, die wir laufen können, andere Spieler sehr gerne. Wir sind auch nicht so verbissen und müssen auf Biegen und Brechen den Endconent erreichen, sondern achten mehr auf das Miteinander und den Spaß untereinander. Wir sind auch hinter dem Monsterkompendium hinterher. Wir möchten alle Karten, die es im Spiel gibt, sammeln und finden.

    Frage: Wie wichtig ist euch das Reallife?
    Antwort:
    Das Reallife geht natürlich vor. Aber da bei uns alles sehr locker zugeht, gibt es da auch keine Probleme.

    Frage: Habt ihr auch Kontakte außerhalb des Spiels zueinander?
    Antwort:
    Ja, die Gildenleitung kennt sich auch privat untereinander. Wir sind auch dabei, internationale Kontakte aufzubauen...nach Österreich. Es gab bereits einen Besucher aus Österreich in Berlin und andersherum ist es für dieses Jahr noch geplant.

    Frage: Ihr feiert nun 2-jähriges Bestehen. Wie seid ihr auf den Namen "Frühstücksritter" gekommen?
    Antwort:
    Der Gildenname basiert auf einem Film, der von einigen Gildenmitglieder vor einigen Jahren gedreht wurde. Daraufhin entwickelte sich dann in diesem Spiel der Name Frühstücksritter.

    Frage: Habt ihr etwas besonderes für eure Geburtstagsfeier geplant?
    Antwort:
    Wird noch nicht verraten, lasst euch überraschen

    Frage: Was sind eure Pläne für die Zukunft
    Antwort:
    Die Gilde darf noch ein wenig wachsen, sodass alle Instanzen von uns gemeinsam gemeistert werden können. Weiterhin möchten wir unsere Gildenburg ausbauen. Nächstes Etappenziel sind die Steinmauern der Stufe 2.

    Wir bedanken uns bei den Frühstücksrittern für das tolle Interview! Ihr habt es gehört Taboreaner, die Frühstücksritter nehmen gerne noch humorvolle Mitspieler auf dem Server Riocht auf, bewerbt euch schnell!


  • Keili @ 10:59 am 26.04.2012
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter III-The Elder Kingdom