• Die umfangreichen Patchnotizen zur Version 5.0.1.2541 "Farbweberfest" könnt Ihr einsehen, wenn Ihr auf "Weiterlesen" klickt.

    Patch 5.0.1 – Farbweberfest

    Neue Inhalte
     

    • Event – Farbweberfest


    Korrigierte Fehler/Bugs
     

    • Gegenstände:


     


     


     

    • Quests:


     


    Anpassungen

    • Handwerksfertigkeiten:


     


     


     


     

    • Fertigkeiten


     

    • Schurke


     

    • Wurffertigkeiten „Werfen” und „Combo -Wurf”:
      • Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe zum verursachten Schaden dieser Fertigkeiten hinzugefügt.


     

    • Krieger/Bewahrer


     

    • Elitefertigkeit „Wildes Erwachen”:
      • Anpassungen bei der Erhöhung des kritischen Schadens, außerdem bewirkt diese Fertigkeit, dass der nächste Angriff ein kritischer Angriff wird.


     

    • Kundschafter/Magier


     

    • Elitefertigkeit „Lodernde Flammen“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Nach Aktivierung steigt die Kraft Eurer auf Feuer beruhenden Zaubersprüche um 2 % an und der Flächenschaden steigt um 3 % an. Der Effekt hält 900 Sekunden an. Wenn Ihr während der Wirkungszeit einen Schuss abfeuert, kann Feuerball automatisch aktiviert werden.


     

    • Kundschafter/Ritter


     

    • Elitefertigkeit „Heilungsschuss“:
      • Der Hauptteil der Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Feuert einen Schuss auf das Ziel ab und verursacht 60 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Fernkampfwaffe. Bei einem erfolgreichen Treffer werden außerdem 30 LP + 30 x (Fernkampfwaffenschaden) des Gruppenmitglieds mit der niedrigsten Maximal-LP geheilt.


     

    • Kundschafter/Druide


     

    • Elitefertigkeit „Schützensegen”:
      • Änderung der Wirkzeit von 10 auf 15 Sekunden.


     

    • Elitefertigkeit „Schlangengiftpfeil”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Verwandelt Eure Magie in Giftschlangen und verursacht 60 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Fernkampfwaffe. Bei einem Treffer kann das Ziel für 3 Sekunden „benommen“ gemacht werden. Wenn das Ziel unter „Vampirpfeil“ leidet, erhält es 6 Sekunden lang alle 2 Sekunden 8 Giftschaden.


     

    • Elitefertigkeit „Segen des Ahnen”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Verringert dauerhaft den von Euch erlittenen Schaden um 1 % Wenn Ihr ein Ziel mit „Durchdringender Pfeil“ trefft, wird die Aggro, die von der nächsten Aktion des Gruppenmitglieds mit der zweithöchsten Aggro verursacht wird, verringert. (Nachdem der Effekt abgeklungen ist, kann er 30 Sekunden lang nicht erneut ausgelöst werden.) < Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.>


     

    • Ritter/Magier


     

    • Elitefertigkeit „Rüstung der Blitze“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Blitze fahren durch Eure Rüstung und verursachen 20 Windschaden bei jedem, der Euch angreift. Kritische Treffer sind davon aber nicht betroffen.


     

    • Elitefertigkeit „Rüstung der Blitze“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Blitze laufen über Eure Rüstung und verursachen Schaden bei jedem, der Euch angreift. Kritische Treffer sind davon aber nicht betroffen. Wenn Ihr angegriffen werdet, besteht die Möglichkeit, dass Eure Intelligenz und Eure Ausdauer erhöht werden.


     

    • Elitefertigkeit „Rüstung der Blitze“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Blitze fahren durch Eure Rüstung und verursachen 20 Windschaden bei jedem, der Euch angreift, Kritische Treffer sind davon aber nicht betroffen. Bei Angriffen gegen Euch innerhalb der Wirkungsdauer können sich Eure Intelligenz und Eure Ausdauer erhöhen.


     

    • Elitefertigkeit „Wind des Schutzes“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe Stufe 0: Verleiht Eurer Rüstung der Blitze die Macht des Windes, wodurch, die Möglichkeit besteht, dass sich Eure Intelligenz um 2 % und Eure Ausdauer um 2 % erhöhen, wenn Ihr angegriffen werdet.
        • Stufe Stufe 50: Verleiht Eurer Rüstung der Blitze die Macht des Windes, wodurch, die Möglichkeit besteht, dass sich Eure Intelligenz um 16 % und Eure Ausdauer um 16 % erhöhen, wenn Ihr angegriffen werdet.


     

    • Elitefertigkeit „Wind des Schutzes“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Erhöht die Intelligenz um 2 % und die Ausdauer um 2 %.
        • Stufe 70: Erhöht die Intelligenz um 16 % und die Ausdauer um 16 %.


     

    • Elitefertigkeit „Heiliges Feld des Lichts“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Die Macht des heiligen Lichts, die Ihr in Euch tragt, verursacht bei Gegnern in Reichweite alle 2 Sekunden 20 + 0,2 x Ausdauer Lichtschaden. Außerdem erhalten sie eine „Heilige Erleuchtung“, die ihren Angriffsschaden um 1 % senkt. Hält 6 Sekunden an.
        • Stufe 70: Die Macht des heiligen Lichts, die Ihr in Euch tragt, verursacht bei Gegnern in Reichweite alle 2 Sekunden 370 + 0,2 x Ausdauer Lichtschaden. Außerdem erhalten sie eine „Heilige Erleuchtung“, die ihren Angriffsschaden um 15 % senkt. Hält 6 Sekunden an.


     

    • Elitefertigkeit „Heiliges Feld des Lichts“:
      • Die Wirkungsdauer der Fertigkeit wird durch die „Halle der Ordnung“ verlängert. Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Die Macht des heiligen Lichts, die Ihr in Euch tragt, verursacht bei Gegnern in Reichweite alle 2 Sekunden 20 + 0,2 x Ausdauer Lichtschaden. Außerdem erhalten sie eine „Heilige Erleuchtung“, die ihren Angriffsschaden um 1 % senkt. Hält 12 Sekunden an.
        • Stufe 70: Die Macht des heiligen Lichts, die Ihr in Euch tragt, verursacht bei Gegnern in Reichweite alle 2 Sekunden 370 + 0,2 x Ausdauer Lichtschaden. Außerdem erhalten sie eine „Heilige Erleuchtung“, die ihren Angriffsschaden um 15 % senkt. Hält 12 Sekunden an.


     

    • Elitefertigkeit „Schild der Blitze“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Die Fähigkeit „Wirbelnder Schild“ fügt nun zusätzlichen Windschaden zu und verlangsamt Euer Ziel für 5 Sekunden.


     

    • Elitefertigkeit „Wirbelnder Schild“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Fügt den meisten Gegnern in Reichweite 40 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, plus 0,1 mal Verteidigungswert des Schildes an Schaden zu. Verursacht außerdem 40 Magischen Windschaden und 5 Sekunden lang eine „Verlangsamung“ um 40 %. Mit höherem Fertigkeitsgrad wird auch höhere Aggro aufgebaut. (Schild muss ausgerüstet sein.) (Spieler werden um 40 % „verlangsamt”.)
        • Stufe 70: Fügt den meisten Gegnern in Reichweite 236 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, plus 0,1 mal Verteidigungswert des Schildes an Schaden zu. Verursacht außerdem 460 Magischen Windschaden und 5 Sekunden lang eine „Verlangsamung“ um 40 %. Mit höherem Fertigkeitsgrad wird auch höhere Aggro aufgebaut. (Schild muss ausgerüstet sein.) (Spieler werden um 40 % „verlangsamt”.)


     

    • Elitefertigkeit „Verstärkter Manarückfluss“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Verstärkt den Effekt Eures Manarückflusses und erhöht Euren Magischen Schaden.


     

    • Elitefertigkeit „Manarückfluss“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Aktiviert die „Heiligen Siegel“ auf dem Ziel und gibt Euch 45 Mana zurück. Erhöht außerdem Euren Magischen Schaden um 15 %. Kann bis zu 115 Mana wiederherstellen und Magischen Schaden um bis zu 45 % erhöhen. (Auf dem Ziel muss sich mindestens 1 „Heiliges Siegel” befinden.)
        • Stufe 70: Aktiviert die „Heiligen Siegel“ auf dem Ziel und gibt Euch 675 Mana zurück. Erhöht außerdem Euren Magischen Schaden um 15 %. Kann bis zu 1725 Mana wiederherstellen und Magischen Schaden um bis zu 45 % erhöhen. (Auf dem Ziel muss sich mindestens 1 „Heiliges Siegel” befinden.)


     

    • Ritter/Priester


     

    • Elitefertigkeit „Zorn des Heiligen Lichts“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe =0: Das „Heilige Siegel“ verursacht alle 2 Sekunden 8 bis 12 Lichtschaden. (Kann bis zu 3 Mal gestapelt werden.)
        • Stufe 70: Das „Heilige Siegel“ verursacht alle 2 Sekunden 232 bis 348 Lichtschaden. (Kann bis zu 3 Mal gestapelt werden.)
    • Elitefertigkeit „Heiliges Zerschmettern“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Mit gebündelter heiliger Macht wird ein kraftvoller Schlag ausgeführt. Wenn das Ziel unter dem Einfluss von „Zorn des Heiligen Lichts“ steht, wird die heilige Macht entzündet und Euch werden 30 LP wieder hergestellt. Bei Euren Gruppenmitgliedern werden ebenfalls 15 LP wieder hergestellt. (Die wiederhergestellten LP steigen mit der Anzahl der Stapelungen von „Zorn des Heiligen Lichts“.)
        • Stufe 70: Mit gebündelter heiliger Macht wird ein kraftvoller Schlag ausgeführt. Wenn das Ziel unter dem Einfluss von „Zorn des Heiligen Lichts“ steht, wird die heilige Macht entzündet und Euch werden 660 LP wieder hergestellt. Bei Euren Gruppenmitgliedern werden ebenfalls 330 LP wieder hergestellt. (Die wiederhergestellten LP steigen mit der Anzahl der Stapelungen von „Zorn des Heiligen Lichts“.)


     

    • Schurke/Priester


     

    • Elitefertigkeit „Manawoge”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Euer „Magischer Schutz“ regeneriert bei jedem erlittenen physischen Angriff Eure MP und reduziert den erlittenen Schaden um 5 %. (Nachdem der Effekt abgeklungen ist, kann er 30 Sekunden lang nicht erneut ausgelöst werden.)


     

    • Allgemein Magie: „Magischer Schutz“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Für 900 Sekunden erhöht sich die Magische Verteidigung der Gruppenmitglieder um 6 % und der erlittene Schaden verringert sich um 5 %. Während dieser Effekt anhält, werden bei jedem erlittenen physischen Angriff 20 MP wiederhergestellt. (Nachdem der Effekt abgeklungen ist, kann er 30 Sekunden lang nicht erneut ausgelöst werden.) (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)
        • Stufe 50: Für 900 Sekunden erhöht sich die Magische Verteidigung der Gruppenmitglieder um 39 % und der erlittene Schaden verringert sich um 5 %. Während dieser Effekt anhält, werden bei jedem erlittenen physischen Angriff 200 MP wiederhergestellt. (Nachdem der Effekt abgeklungen ist, kann er 30 Sekunden lang nicht erneut ausgelöst werden.) (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)


     

    • Allgemein „Magischer Schutz“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Die Magische Verteidigung wird um 6 % erhöht und der erlittene Schaden um 5 % verringert.
        • Stufe 50: Die Magische Verteidigung wird um 39 % erhöht und der erlittene Schaden um 5 % verringert.


     

    • Schurke/Druide


     

    • Elitefertigkeit „Schattenschlag“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Verlängert die Wirkung Eures „Giftschleiers“ um 4 Sekunden und fügt den meisten Zielen in einem Radius von 70 um Euch dunklen Schaden zu.


     

    • Elitefertigkeit: „Giftschleier”:
      • Es wird nun keine „Giftflasche“ mehr benötigt, um die Fertigkeit zu zaubern. Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Der Giftschleier fügt alle 2 Sekunden den meisten Zielen in einem Radius von 70 für 12 Sekunden 40 Giftschaden zu und sie erleiden zudem 50 dunklen Schaden.


     

    • Druide/Kundschafter


     

    • Elitefertigkeit „Kamelienblüte“:
      • Änderung der benötigten MP, um diese Fertigkeit zu zaubern.
        • Stufe 0: verbraucht 25 MP
        • Stufe 70: verbraucht 250 MP


     

    • Elitefertigkeit „Lob der Frühlingsblume”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Wenn „Lob der Frühlingsblume” gewirkt wird und die LP des Zieles unter 50 % liegen, wird der Effekt automatisch dreifach gestapelt. Außerdem kann 1 Punkt Naturmacht regeneriert werden. Wenn die Wirkung von „Lob der Frühlingsblume” endet, werden zusätzlich LP regeneriert.


     

    • Magier/Druide


     

    • Elitefertigkeit „Erdangriff”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Bewirkt, dass die Wirkungsfläche der „Erdwelle“ fächerförmig wird und verringert ihre Abklingzeit um 5 Sekunden. Mit jedem Treffer erhöht sich der dem Ziel zugefügte Erdschaden.


     

    • Allgemein „Erdwelle“:
      • Stufe = 0: Mit jedem Treffer erhöht sich der dem Ziel zugefügte Erdschaden um 5 %.
      • Stufe = 50: Mit jedem Treffer erhöht sich der dem Ziel zugefügte Erdschaden um 20 %.


     

    • Anpassungen bei der Schadensmenge von „Erdwelle“ und „Erdwelle“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Alle in einem fächerförmigen Bereich vor Euch befindlichen Ziele werden von der Macht der Erde angegriffen und erleiden 30 Erdschaden plus 0,3 mal Intelligenz Schaden.


     

    • Bewahrer


     


     

    • Bewahrer-Set-Fertigkeit „Gazellenbeine”:
      • Die Angriffsgeschwindigkeit wird nun korrekt erhöht.


     

    • Geladener Hieb”:
      • Änderung zu einem Sofortzauber und die Abklingzeit wurde von 3 auf 1 Sekunde gesenkt.


     

    • Gestrüppschild“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Gestrüpp umgibt Euch und für 900 Sekunden wird Eure physische Verteidigung um 5 % erhöht. Wirft 1 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, durch jegliche physische Angriffe gegen Euch zurück. (Wirkt nur bei Zielen in einem Umkreis von 50.) (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)
        • Stufe 50: Gestrüpp umgibt Euch und für 900 Sekunden wird Eure physische Verteidigung um 32,5 % erhöht. Wirft 5 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, durch jegliche physische Angriffe gegen Euch zurück. (Wirkt nur bei Zielen in einem Umkreis von 50.) (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)


     

    • Kraft des Baumgeistes“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Setzt „Kraft des Baumgeistes“ ein, um bis zu 3 Ziele anzugreifen und ihnen 60 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, zuzufügen. Teilt die Abklingzeit mit „Geladener Hieb”.
        • Stufe 70: Setzt „Kraft des Baumgeistes“ ein, um bis zu 3 Ziele anzugreifen und ihnen 312 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, zuzufügen. Teilt die Abklingzeit mit „Geladener Hieb”.


     

    • Elfenamulett“:
      • Abklingzeit von 90 auf 70 Sekunden gesenkt.


     

    • Wilde Kraft“:
      • Abklingzeit von 120 auf 90 Sekunden gesenkt.


     

    • Aufwallen der Lebenskraft“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Die Kraft von Mutter Natur fließt in Euch. Wenn Ihr Euer Ziel mit „Geladener Hieb” oder „Kraft des Baumgeistes“ trefft, können sich Eure LP um 10 % regenerieren. Diese Fertigkeit kann 20 Sekunden lang nicht erneut ausgelöst werden.


     

    • Herz der Eiche”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Ihr seid durch die Kraft der Eiche geschützt und könnt den nächsten beiden Angriffen wiederstehen. Hält 60 Sekunden an.


     

    • Kraft der Eiche“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Ihr erhaltet die Kraft eines Eichengängers. Temporär erhöht sich Euer Zweihandwaffenschaden für 30 Sekunden um 3 %. (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)
        • Stufe 50: Ihr erhaltet die Kraft eines Eichengängers. Temporär erhöht sich Euer Zweihandwaffenschaden für 30 Sekunden um 50 %. (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)


     

    • Schutz der Natur“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Erhöht für 300 Sekunden Eure Maximal-LP um 1 % und Eure Erfahrene Heilung um 5 %. (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)
        • Stufe 50: Erhöht für 300 Sekunden Eure Maximal-LP um 5 % und Eure Erfahrene Heilung um 15 %. (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50.)


     


     

    • Beschwörung: Eichengeist”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Beschwört einen „Eichengeist“ zu Eurer Unterstützung. Während der Wirkzeit werden Eure Physische Verteidigung und Euer Paradewert um 20 % erhöht.


     

    • Beschwörung: Eichengänger”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Beschwört einen Eichengänger zu Eurer Unterstützung. Während der Wirkzeit wird Eure Physische kritische Trefferrate um 200 erhöht, Euer Physischer kritischer Schaden um 10 %, Eure Magische kritische Trefferrate um 200 und Euer Kritischer magischer Schaden um 10 %. Landen Eure Fertigkeitsangriffe während der Wirkzeit einen Kritischen Treffer, wirkt der Eichengänger einen zusätzlichen „Kelchblatt-Stich“ auf Euer Ziel.


     

    • Beschwörung: Naturkristall”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Beschwört einen Naturkristall zu Eurer Unterstützung. Während der Wirkzeit seid Ihr gegen alle Angriffe immun, könnt aber keinerlei Angriffsfertigkeiten nutzen. Wenn der Naturkristall herbeigerufen ist, wird Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 7 % erhöht und Ihr könnt dem Naturkristall befehlen, „Kristallwächter“ und „Kristallbeschleunigung“ zu zaubern, um Eure Gruppenmitglieder zu unterstützen.


     

    • Rasendes Gestrüpp“:
      • Die Fertigkeit ist nun ein Sofortzauber. Sie hat eine Abklingzeit von 12 Sekunden. Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Verwendet die Kraft von Mutter Erde, um ein Gestrüpp zu erschaffen, das 80 % Erdschaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, an allen Zielen in einer Reichweite von 80 verursacht und 6 Sekunden lang ihre Bewegungsgeschwindigkeit um 35 % verringert.


     

    • Natürliche Lebensader“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Erhöht die maximalen LP Eures Begleiters permanent um 3 %. Erhöht permanent Eure Ausdauer und Stärke um (derzeitige Ausdauer oder Stärke + 10) x 1 % + 10.
        • Stufe 70: Erhöht die maximalen LP Eures Begleiters permanent um 19,8 %. Erhöht permanent Eure Ausdauer und Stärke um (derzeitige Ausdauer oder Stärke + 45) x 4,5 % + 45.


     

    • Kreuzhieb”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Führt einen gekreuzten Hieb auf Euer Ziel aus und fügt allen Gegnern direkt vor Eurem Ziel 70 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe plus 0,3 x Stärke Schaden zu. Wenn der „Eichengeist“ beschworen wird, erhaltet Ihr zusätzliche Aggro.


     

    • Elfengebet”:
      • Die Abklingzeit wurde von 120 auf 60 Sekunden gesenkt.
    • Explosion der Kraft“:
      • Die Abklingzeit wurde von 180 auf 90 Sekunden gesenkt.


     

    • Bewahrer-Begleiterfertigkeit


     

    • Faustschlag”:
      • Entfernung des Features, dass bei einem Treffer Aggro hinzugefügt wird.


     

    • Bewahrer/Krieger


     

    • Elitefertigkeit „Willensangriff“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Wenn Euer „Rasendes Gestrüpp“ das Ziel trifft, verringert sich der vom Ziel verursachte Schaden für 10 Sekunden um 10 %.


     

    • Der Bewahrer/Krieger als Tank:
      • Während der Tests haben wir festgestellt, dass der Bewahrer/Krieger nach dem heutigen Patch nicht mehr tanken kann. Wir planen eine Anpassung dieser Problematik mit der Serverwartung nächste Woche.


     

    • Bewahrer/Kundschafter


     

    • Elitefertigkeit „Opfer“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Opfert Euren Begleiter, um 50 % LP und 50 % Mana zu regenerieren. Anschließend wird Euer Begleiter jedoch erschöpft sein und kann sich 30 Sekunden lang nicht bewegen.


     

    • Bewahrer/Schurke


     

    • Elitefertigkeit „Schotterschlag“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Verursacht beim Ziel 90 % Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe. Fügt zusätzlich 6 Sekunden lang alle 2 Sekunden 15 Erdschaden zu.


     

    • Bewahrer/Magier


     

    • Elitefertigkeit „Starke Eiche“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Erhöht die Physische Verteidigung Eures Begleiters um 5 % und verringert die Abklingzeit von „Faustschlag“ und „Kelchblatt-Stich“ um 1 Sekunde. (Die Maximalstufe dieser Fertigkeit ist 50).


     

    • Elitefertigkeit „Eichensegen”:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Während der Wirkzeit von „Herz der Eiche“ werden Eure Physische Angriffskraft um 5 % erhöht und Eure LP alle 3 Sekunden um 1 % wieder hergestellt.


     

    • Bewahrer/Druide


     

    • Elitefertigkeit „Schnelle Reflexe“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Erhöht den Kritischen physischen Widerstand von Euch und Eurem Begleiter um 200 sowie die Ausweichstufe um 2 %.
        • Stufe 70: Erhöht den Kritischen physischen Widerstand von Euch und Eurem Begleiter um 2440 sowie die Ausweichstufe um 9 %.


     

    • Elitefertigkeit „Essenz des Erdgeistes“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Hüllt Eure Waffe in die Macht der Erde. Normale Angriffe verursachen 100 Erdschaden und es wird 900 Sekunden lang 2 % Physischer Schaden abgewehrt.
        • Stufe 70: Hüllt Eure Waffe in die Macht der Erde. Normale Angriffe verursachen 100 Erdschaden und es wird 900 Sekunden lang 16 % Physischer Schaden abgewehrt.


     

    • Elitefertigkeit „Verbindung“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun: Euer „Elfengebet“ kann einen zusätzlichen Zauber auf Euch und Euren Begleiter legen, der dessen Physischen und Magischen Schaden für 60 Sekunden erhöht.


     

    • Elitefertigkeit „Klinge des Schutzes”:
      • Die Abklingzeit wurde von 10 auf 7 Sekunden gesenkt. Die Fertigkeit verursacht nun mehr Aggro.


     

    • Kristallheilung”:
      • Name zu „Dornensiegel” geändert und die Fertigkeitenbeschreibung lautet: Zwingt das Ziel, sich Euch zuzuwenden, und Ihr habt dann die größte Aggro. Erhöht Eure Aggro in den folgenden 15 Sekunden zusätzlich um 10 %.


     

    • Priester/Champion


     

    • Elitefertigkeit „Heilendes Diamantlicht“:
      • Die Fertigkeitenbeschreibung lautet nun:
        • Stufe 0: Wandelt während der Wirkzeit jede Sekunde 2 % MP in Diamantlicht um. Stellt außerdem bei allen in Kontakt stehenden Gruppenmitgliedern in einer Reichweite von 120 35 + 0,2 x Intelligenz LP wieder her. (Die Wirkung endet, sobald alle MP aufgebraucht sind.)
        • Stufe 70: Wandelt während der Wirkzeit jede Sekunde 2 % MP in Diamantlicht um. Stellt außerdem bei allen in Kontakt stehenden Gruppenmitgliedern in einer Reichweite von 120 525 + 0,2 x Intelligenz LP wieder her. (Die Wirkung endet, sobald alle MP aufgebraucht sind.)


     

    • Champion/Hexenmeister


     

    • Elitefertigkeit „Herzsammelrune“:
      • Wenn die Spieler „Herzsammelrune“ ohne ausreichend Zorn oder Fokus anwenden, können sie „Runenheber” nicht zaubern. Der Zustand von „Herzsammelrune“ hält jedoch an bis „Runenheber” erfolgreich gezaubert wurde.
      • Der durch „Runenheber” verursachte Schaden wird nun korrekt erhöht.
      • Anpassungen bei der Schadensmenge in der Fertigkeitenbeschreibung von „Runenheber”: Verursacht beim Ziel 60 % physischen Schaden, basierend auf dem Schaden pro Sekunde der Haupthandwaffe, und 70 Dunklen Schaden. Stellt außerdem 20 LP des Zauberwirkenden wieder her. (Dieser Fertigkeitswert wird sich je nach eigener Ausrüstung und Stärke des Gegners erhöhen oder verringern.)

    Farbweberfest – Übersicht
     

    • Festaktivitäten finden in Silberquell statt
    • Event-NPCs befinden sich am Stadtplatz von Varanas
    • Insgesamt gibt es 6 Festival-Event


    Puppenherausforderung
     

    • Art des Events: Kämpft mit Eventfertigkeiten gegen NSCs
    • Start des Events: Stadtplatz von Varanas
    • Voraussetzung: Gruppe aus 3-6 Spielern
    • Ziel des Events: Spiele die richtige Melodie


    Entwicklung atmungsaktiver Kleidung
     

    • Art des Events: Verwendet einen Gegenstand auf andere Spieler um einen Preis zu erhalten
    • 4 Zeiten pro Tag: 13:00 Uhr, 16:00 Uhr, 19:00 Uhr, 22:00 Uhr
    • Start des Events: Stadtplatz von Varanas
    • Austragungsort: Stadtplatz von Varanas
    • Ziel des Events: Benutzt einen Gegenstand auf andere Spieler um einen Preis zu erhalten


    Klassische Kleidung
     

    • Art des Events: Sammelt Gegenstände und erhaltet einen Preis
    • 4 Zeiten pro Tag: 12:00 Uhr, 15:00 Uhr, 18:00 Uhr, 21:00 Uhr
    • Teilnehmer-Eintragung 10 Minuten vor Start des Events möglich
    • Voraussetzung: Gegenstand „Atmungsaktive Seide“, Teilnahme-Eintragung
    • Start des Events: Stadtplatz von Varanas
    • Austragungsort: Stadtplatz von Varanas
    • Ziel des Events: Sammelt in der Welt Gegenstände, mit denen ihr am Event teilnehmen könnt


    Zauberhafter Webstuhl
     

    • Art des Events: Benutzt zum richtigen Zeitpunkt einen Gegenstand
    • Start des Events: Stadtplatz von Varanas
    • Austragungsort: Stadtplatz von Varanas
    • Ziel des Events: Sammelt Punkte um Gegenstände zu erhalten


    Zauberhafter Schneider
     

    • Art des Events: Benutzt zum richtigen Zeitpunkt spezielle Fertigkeiten
    • Zeitpunkt: jede Stunde zwischen 8:20 Uhr und 23:20 Uhr
    • Teilnehmer-Eintragung 10 Minuten vor Start des Events möglich
    • Start des Events: Silberquell in der Nähe der Brücke von Varanas
    • Austragungsort: Silberquell in der Nähe der Brücke von Varanas
    • Ziel des Events: Sammelt Punkte und erhaltet Gegenstände


    Wohltätigkeitsauktion
     

    • Art des Events: Benutzt spezielle Fertigkeiten um Wohltätigkeitsauktionen zu gewinnen
    • Zeitpunkt: jede Stunde zwischen 8:40 Uhr und 23:40 Uhr
    • Teilnehmer-Eintragung 10 Minuten vor Start des Events möglich
    • Voraussetzung: Atmungsaktive Seide
    • Start des Events: Varanas
    • Austragungsort: Varanas
    • Ziel des Events: Gebt Gebote ab um zu gewinnen

  • Keili @ 07:26 am 18.07.2012
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter I - Rise of the Demon Lord