•  

    Ein neues Feature ist in sicht und wenn wir Runewaker einmal Zitieren wollen:

    "Wir könnten uns sehr gut vorstellen, den Oberschurken Demon Lord oder einen seiner Vasallen
    mit einem Public Encounter in einer neuen Zone ins Spiel einzuführen
    ".

    Die Auseinandersetzungen zwischen den Kämpfern von Varanas und der Obsidian Bastion gegen die Monsterbevölkerung des Drachenzahngebirges versprechen Abwechslungsreiches Gameplay. Der Sergath-Außenposten wird seit einem längeren Zeitraum von Zyklopen und deren Alliierten, den Kampfwölfen, heimgesucht.

    "Befehligt durch den Zorn des wilden Kampfwolfs "Axis" stürmen Horden von Zyklopen und Wölfe immer wieder gegen die Verteidiger des Außenpostens.
    Nur mit vereinten Kräften gelingt es, die Wellen der unerbittlichen Angriffe abzuwehren.

    Abenteurern und Helden, die sich am Kampf erfolgreich beteiligen, winkt der ein oder andere Schatz, sofern sie den Anführer dieser Meute erledigen!"

    Die Angriffe starten alle 30 Minuten, ihr habt die Möglichkeit  jederzeit einzugreifen, um dem Außenposten bei der Verteidigung der 3 auftretenden Kampf Wellen zu helfen.

     

    Eurer RoM- Welten Team


  • Lailesh @ 18:25 am 23.04.2009
RoM-Welten English RoM-Welten German
RoM-Welten.de auf Facebook RoM-Welten.de auf Twitter RoM-Welten.de auf YouTube RoM-Welten.de auf Google+
Monster und ihre Spawnzeiten
Zur Galerie: Chapter I - Rise of the Demon Lord